IV zu AMS Wien: Ergebnisse des objektiven Bestellungsverfahrens respektieren

Assessment durch unabhängige Beratungseinrichtung hat klare Reihung für Funktionsbestellung ergeben

Wien (OTS) - Die Industriellenvereinigung (IV) hält hinsichtlich der Funktionsbestellung für die Landesgeschäftsführung im Bereich des AMS Wien fest, dass das über mehrere Monate laufende objektive Bestellungsverfahren klare Ergebnisse erbracht hat. Der AMS-Verwaltungsrat hat nach Durchführung von Hearings und Vorliegen der Stellungnahme des Bewertungsausschusses des Landesdirektoriums des AMS Wien einstimmig beschlossen, eine unabhängige Beratungseinrichtung mit der Durchführung von Assessments auf Basis der Ausschreibungskriterien zu beauftragen. Diese Assessments haben eine klare Reihung der Bewerberinnen und Bewerber für die Funktion ergeben. Dieses Ergebnis ist im Sinne eines objektiven und fairen Bestellungsverfahrens aus Sicht der IV nunmehr selbstverständlich zu respektieren.

Rückfragen & Kontakt:

Industriellenvereinigung Wien
Mag. Leopold Liechtenstein
Tel.: +43 1 71135-2461
iv-wien@iv-net.at
www.iv-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002