AVISO: morgiges Mediengespräch - Das 3. Popfest Wien präsentiert sein Programm

Rund 50 Konzerte der aktuellen und innovativen heimischen Pop-Generation am Kunstplatz Karlsplatz von 26. bis 29. Juli

Wien (OTS) - "Wiens Musikszene ist lebendig, pulsierend und innovativ. Überzeugen können sich die Wienerinnen und Wiener davon beim diesjährigen Popfest, das wieder zahlreiche heimische KünstlerInnen vor den Vorhang holt. Darunter auch einige Neuentdeckungen", so Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny, der das Popfest 2010 initiierte.

Im Rahmen des 3. Popfest Wien präsentieren sich heuer rund 50 spannende, heimische Musikprojekte am Karlsplatz und in seinen Kulturhäusern - bei freiem Eintritt. Ein Rahmenprogramm mit Talks und Diskussionen rundet das Programm ab.

Beim morgigen Mediengespräch stellt das Popfest mit seinem Kurator Robert Rotifer das diesjährige Programm sowie die Neuerungen des Festivals vor.

TeilnehmerInnen:

Christoph Möderndorfer (Festivalleitung)
Robert Rotifer (Programmkurator)
Gabriela Hegedüs (Festivalkoordination)

Live: Welle Wien - Musikkollektiv (Premiere)

Begrüßung durch den Direktor des Wien Museum, Wolfgang Kos.

Mediengespräch - Das 3. Popfest Wien präsentiert sein Programm

Datum: 29.6.2012, um 11 Uhr Ort: Wien Museum Karlsplatz, 1040 Wien Url: http://www.popfest.at

Rückfragehinweis:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008