elektrabregenz erhält als erster Haushaltsgeräte-Hersteller die Auszeichnung zu den GREEN BRANDS Austria

Wien (OTS) - elektrabregenz, die bekannte österreichische Marke, erhielt als erster Haushaltsgeräte-Hersteller gleich für fünf Produktlinien die internationale Auszeichnung zu den GREEN BRANDS Austria 2012/2013.

Ausgangspunkt zur Auszeichnung war im ersten Schritt die Nominierung von elektrabregenz durch eine repräsentative Befragung der österreichischen Bevölkerung. Dabei ermittelte das Marktforschungsinstitut synovate u.a. in den Kategorien "Waschmaschinen und Kühlschränke" eine hervorragende Platzierung und damit die Anerkennung zur Nominierung.
Die daraufhin erfolgten, wissenschaftlich begleiteten Prüfungen zur ökologischen Nachhaltigkeit der Produktlinien Herde, Backöfen, Geschirrspüler, Kühl-/Gefriergeräte sowie Waschmaschine erbrachten beste Ergebnisse und in letzter Instanz die Zustimmung der hochrangigen Jury zur Auszeichnung und Verleihung des Gütesiegels.

Die Produkte werden alle vom Mutterwerk Arcelik hergestellt und in Österreich durch elektrabregenz vertrieben.

Der Generalmanager Serdar Sözenoglu, Salesdirector Christian Schimkowitsch sowie Marketingleiterin Theresia Heitzinger erhielten nun im Showroom das Zertifikat von Norbert Lux, dem COO der GREEN BRANDS Organisation überreicht.

Die Geschäftsleitung zeigte sich hocherfreut über die Auszeichnung betont den großen Wert auf einen sensiblen Umgang mit der Umwelt. Besonders starke Bedeutung wird auf Verbrauchswerte, Energieeffizienz und die Recylingfähigkeit der Geräte in der Entwicklung und der Herstellung gelegt.

Die Auszeichnung und Verleihung des Gütesiegels ist Motivation und Ansporn, den Weg konsequent weiter zu gehen und dies nicht als Marketingbotschaft, sondern in der täglichen Arbeit und Produktion.

Rückfragen & Kontakt:

GREEN BRANDS
Norbert Lux
Tel: 01 486 3005
Mail: Norbert.Lux@Green-Brands.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRB0001