ORF-Publikumsrat stimmt Änderung des Jahressendeschemas Fernsehen zu

Wien (OTS) - Im Rahmen der Plenarsitzung des ORF-Publikumsrats,
der heute, Dienstag, den 26. Juni 2012, unter dem Vorsitz von Mag. Hans Preinfalk tagte, informierte ORF-Fernsehdirektorin Mag. Kathrin Zechner das Gremium über die erste Stufe der Programmreformkette für das ORF-Fernsehen, die im Herbst starten soll. Der damit verbundenen Änderung des Jahressendeschemas Fernsehen erteilte der Publikumsrat einstimmig seine Zustimmung. Vorsitzender Mag. Hans Preinfalk gratulierte Fernsehdirektorin Zechner zu den durchwegs positiven Reaktionen des Gremiums zu den Programmvorhaben. "Eines ist in diesem Zusammenhang auch klar: Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Österreich muss ausreichend finanziert sein", schloss Preinfalk.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001