Grüner Strom von NATURKRAFT für Schlumberger

Beitrag zur umweltschonenden Energieversorgung sowie zum Klimaschutz

Wien (OTS) - Ab Jänner 2013 bezieht Schlumberger grünen Strom über NATURKRAFT, der Ökostromtochter der EAA-EnergieAllianz Austria. Damit wird die traditionsreiche österreichische Wein- und Sektkellerei Vorreiterin in Sachen Umweltschutz - vom effizienten Einsatz aller Ressourcen im internen Bereich bis zur Auswahl der Lieferanten.

Die Wein- und Sektkellerei Schlumberger fühlt sich dem Umwelt- und Klimaschutz sowie der nachhaltigen Nutzung der Ressourcen in besonderer Weise verpflichtet und hat Ende Mai 2012 einen neuen Stromliefervertrag mit NATURKRAFT, der Ökostromtochter der EAA-EnergieAllianz Austria abgeschlossen. Ein Großteil der Einrichtungen von Schlumberger wird ab 1. Jänner 2013 mit Strom von NATURKRAFT versorgt. Die jährlich zu liefernde Strommenge aus erneuerbaren Energiequellen wie Wasser, Wind, Sonne, Biomasse und Biogas beläuft sich auf 884.000 kWh - der Vertrag läuft bis Ende 2014.

"Im Hause Schlumberger wird seit Generationen größtes Augenmerk auf höchste Qualität, österreichische Wertschöpfung und Nachhaltigkeit gelegt. Diese Tradition ist Auftrag für die Zukunft und begründet eine stete Optimierung im umsichtigen und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen zum Schutz der Umwelt. Der Strom, den wir ab 2013 beziehen, verursacht weder CO2-Emissionen noch fällt dabei radioaktiver Abfall an.", erklärt Eduard Kranebitter, Vorstandsvorsitzender bei Schlumberger, diese Initiative. "Wir verringern allein durch die Umstellung der Strombelieferung unseren CO2-Haushalt um mehr als 365 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr und leisten damit einen weiteren wertvollen Beitrag zur umweltschonenden Energieversorgung sowie zum Klimaschutz."

Zertifiziert, ausgezeichnet und mit "Sehr gut" bewertet. NATURKRAFT liefert österreichischen Strom, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen wie Wasser, Wind, Sonne, Biomasse und Biogas stammt und ohne CO2-Emissionen und radioaktiven Abfall auskommt. Stromherkunft und Umweltauswirkungen werden jährlich vom TÜV Austria überprüft, das Produkt "NaturStrom" wurde zudem mit dem "Österreichischen Umweltzeichen" ausgezeichnet. Dieses Gütezeichen wird ausschließlich an umweltfreundliche Produkte verliehen. Als Tochterunternehmen der EAA-EnergieAllianz Austria verfügt NATURKRAFT über starke österreichische Eigentümer.

NATURKRAFT-Geschäftsführer Leopold Wanzenböck: "Unsere Kunden können auf eine sichere, zuverlässige und langfristige Versorgung mit elektrischer Energie aus erneuerbaren Energiequellen bauen. Wir registrieren eine stark steigende Nachfrage von Privaten, Unternehmen und Kommunen nach grünem Strom von NATURKRAFT. Schlumberger gehört bei grünem Strom zu den Vorreitern in Österreich und positioniert sich auf diese Weise als nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen."

Über Schlumberger:

Schlumberger ist Österreichs traditionsreichste Wein- und Sektkellerei. Das Unternehmen ist Marktführer im Bereich Premium-Sekt und Premium-Spirituosen. Neben höchster Qualität setzt sich das Unternehmen die höchste Bekömmlichkeit seiner Sektmarken und einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen zum Ziel. Schlumberger beschäftigt durchschnittlich rund 210 Mitarbeiter einschließlich seiner Töchter in Österreich, Deutschland und den Niederlanden.

Mehr Informationen erhalten Sie unter:
www.schlumberger.at sowie unter der Telefonnummer +43/1/368 22 58-0

Über Naturkraft Energievertriebsgesellschaft m.b.H.:

NATURKRAFT wurde am 5. April 2001 in Wien gegründet und beliefert Privat-, Business- und Großkunden sowie Städte und Gemeinden mit Strom ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen. Das Tochterunternehmen der EAA-EnergieAllianz Austria zählt zu den umweltfreundlichsten Stromanbietern in Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecher:
Mag. Benedikt Zacherl
Schlumberger Wein- und Sektkellerei GmbH
Tel: +43664-826 25 96
eMail: benedikt.zacherl@schlumberger.at

Naturkraft Energievertriebsgesellschaft m.b.H.
Peter Koller, Kommunikation & Presse
Tel: +43-1-904 10-13510
E-Mail: peter.koller@naturkraft.at
www.naturkraft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SLU0001