REMINDER: Einladung zur NÖGKK-Bilanzpressekonferenz

Finanzplus 2011 - Überschuss wird in verbesserte Patientenversorgung investiert

St. Pölten (OTS) - 25 Millionen Euro hat die NÖGKK im Vorjahr an Überschuss erwirtschaftet. Geld, das umgehend in die optimierte Versorgung der Versicherten investiert wurde. Und auch den Spielraum für neue Leistungen - u. a. in der Kinder- und Jugendgesundheit und im Präventionsbereich - geschaffen hat.
Wie trotz negativer Finanzprognosen der Turn-around geschafft wurde, wie sich die Gesundheitsreform auf die NÖGKK auswirkt und welche Verbesserungen bei der Patientenversorgung gelungen sind, wollen wir Ihnen in einem Pressegespräch vorstellen.

NÖGKK: Bilanzpressekonferenz

IHRE GESPRÄCHSPARTNER:
KR Gerhard Hutter (Obmann der NÖ Gebietskrankenkasse)
Mag. Jan Pazourek (Generaldirektor der NÖ Gebietskrankenkasse)

Informationen: Pressestelle der NÖ Gebietskrankenkasse,3100 St.
Pölten, Kremser Landstraße 3, Tel.: 050899-5121

Parkmöglichkeit in der Tiefgarage, Parkdeck 1 (Einfahrt vom
Kreisverkehr Gewerkschaftsplatz)

Datum: 28.6.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
NÖ Gebietskrankenkasse 4. Stock, Besprechungsraum 04-546
Kremser Landstraße 3, 3100 St. Pölten

Url: www.noegkk.at

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001