"profil"-Umfrage: Hälfte der Österreicher findet Sommerferien der Sculen zu lang

Andere Hälfte findet, neun Wochen Ferien sind gerade richtig

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, ist knapp die Hälfte der Österreicher (46%) der Meinung, die Sommerferien wären mit neun Wochen zu lang. Ebenso viele Befragte finden laut der im Auftrag von "profil" vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung durchgeführten Umfrage die Länge der großen Ferien gerade richtig. 4% halten die Schulferien in Österreich für zu kurz, 4% wollten sich dazu nicht äußern.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0003