Spatenstich für den Weststeil des Wohnprojektes Sternbrauerei Riedenburg

Salzburg (OTS) - Am 21. Juni 2012 nahmen die Vorsitzende des Salzburger Bauausschusses Hannelore Schmidt, UBM-Vorstand Martin Löcker und Rainbergstraße-Geschäftsführer Markus Lunatschek den ersten Spatenstich für den Westteil der Sternbrauerei Riedenburg vor. UBM Realitätenentwicklung AG wird bis 2014 am Fuße des Rainberges nach den Entwürfen der New Yorker Architektinnen Gisue und Mojgan Hariri 66 exklusive Eigentumswohnungen und Penthouses errichten. Der 2010 begonnene Ostteil ist so gut wie abgeschlossen. Die meisten Wohnungen und Penthouses haben neue Eigentümer gefunden. Auch für den zweiten Bauabschnitt ist das Interesse groß, bereits vor Baubeginn wurden 36 % verkauft. Der Stadtteil Riedenburg ist eine beliebte Wohngegend. Trotz zentraler Lage bestimmen Villen und viel Grün das Stadtbild. Durch das Neutor erreicht man in wenigen Minuten die barocke Altstadt mit dem Festspielbezirk.

UBM gilt als Spezialist für hochwertigen Wohnbau. Derzeit sind neben der Sternbrauerei über 400 Premium-Wohnungen in München, Hamburg, Frankfurt, Berlin, Prag, Warschau und Krakau in Bau.

Fotos vom Spatenstich sind unter www.fotodienst.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

UBM Realitätenentwicklung AG
Roman Rusy Informationsmanagement
02625/37164, office@rusy.at, www.ubm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010