FP-Seidl fordert Beseitigung der alternativen Mülldeponie am Augartenspitz

Linke Lümmel sollen endlich das Feld räumen

Wien (OTS) - Obwohl die Leopoldstädter Bezirksvertretung schon
vor Monaten beschlossen hat, dass die grünen Berufsdemonstranten und ihre Gammelzelte vom Augartenspitz verschwinden sollen, campieren diese nach wie vor illegal auf der Grünfläche. SPÖ-Bezirksvorsteher Kubik soll endlich mehr Druck machen, damit dem Mehrheitsentscheid des Bezirksparlaments entsprochen und der Auge und Flora beleidigende Zustand beendet wird, sagt FPÖ-Gemeinderat Wolfgang Seidl. (Schluss)otni

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0003