Bezirksmuseum 21: "Ciclo Gigli" und "Passion Artists"

Wien (OTS) - Zu einem festlichen Musik-Abend mit dem Ensemble
"Ciclo Gigli" lädt das Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl") am Freitag, 22. Juni, ein. Die künstlerische Leiterin der Sänger-Runde, Kya Choi, hat wieder einmal ein anspruchsvolles Programm mit bekannten und weniger geläufigen Stücken aus Oper und Operette zusammengestellt. Das erbauliche Konzert beginnt um 19.00 Uhr. Die Zuhörer werden um Spenden ersucht. Am Samstag, 23. Juni, tritt die internationale Künstler-Gruppe "Passion Artists" in den Museumsräumen auf. Auf dem Programm steht "Der Liebestrank, in Wien getrunken". Sabina Zapior und ihre Kollegen präsentieren Donizettis komische Oper, aber diesmal in einer "wienerischen" Version. Das Publikum wird von den Gesangssolisten zuweilen zum Mitmachen aufgefordert. Um 19.00 Uhr fängt die kurzweilige Aufführung an. Die Gäste können Spenden geben. Informationen über vielfältige Kultur-Termine im "Mautner Schlössl" erfragen Interessierte bei den ehrenamtlich tätigen Bezirkshistorikern unter der Rufnummer 270 51 94 (tlw. Anrufbeantworter). Überdies ist das Museumsteam via E-Mail zu erreichen: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

o Künstler-Gruppe "Passion Artists": www.passionartists.com o Bezirksmuseum Floridsdorf: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005