Vladyka: Ausbau der Kleinkinderbetreuung dringend notwendig

Wichtige Initiative wurde durch ÖVP-Ablehnung verhindert

St. Pölten (OTS/SPI) - "Das Vorhandensein der entsprechenden Kinderbetreuungsplätze ist die unabdingbare Grundvoraussetzung für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und damit die absolute Bedingung für eine echte Wahlmöglichkeit", strich die Familiensprecherin der SPÖ-Niederösterreich, LAbg. Christa Vladyka, im Rahmen der Budgetdebatte des NÖ Landtages einmal mehr heraus. "Daher ist auch der Ausbau vor allem der Kleinkinderbetreuung dringend notwendig. In Niederösterreich erfüllen derzeit nur 8 Prozent der Kinderbetreuungseinrichtungen alle Kriterien für eine optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bei der Betreuungsquote liegen wird mit lediglich 16,7 Prozent für das Jahr 2010 meilenweit unter dem Barcelona-Ziel einer 33-prozentigen Betreuungsquote", machte Vladyka deutlich.

Ein von LAbg. Vladyka eingebrachter Resolutionsantrag zielte deshalb drauf ab, die Kleinkinderbetreuung zu verbessern. "Die Forderungen waren einen Sockelbetrag pro Kleinkindbetreuung, wie bei der schulischen Nachmittagsbetreuung, zu gewähren, den Personalkostenzuschuss zu erhöhen und eine jährliche Indexanpassung vorzunehmen sowie gleichzeitig den Elternbeitrag entsprechend zu reduzieren. Leider stieß diese wichtige Initiative bei der ÖVP auf taube Ohren und wurde durch deren Ablehnung verhindert", zeigt sich LAbg. Vladyka enttäuscht. "Wir wollten eine Verbesserung der derzeitigen Situation erreichen, denn momentan tragen die Kosten der Kleinkindbetreuung überwiegend die Eltern und Gemeinden, hier wären Veränderungen dringend notwendig gewesen", so Vladyka. "Es wurde viel erreicht, und auch in Niederösterreich wurde durchaus der richtige Weg eingeschlagen, über die Länge und Beschaffenheit dieses Weges kann man allerdings diskutieren", so Vladyka abschließend.

(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

SPÖNÖ-Landtagsklub/SPÖNÖ Landesregierungsfraktion
Rita Klement
Pressereferentin
Tel.: 02742 9005 DW 12506, Mobil: 0676/7007309
rita.klement@noel.gv.at
http://www.landtagsklub.noe.spoe.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002