AVISO: Benefizsommerfest des Bildungszentrums Wien

Neben Innenministerin Mikl-Leitner nehmen zahlreiche prominente Sänger, Entertainer und Schauspieler an der Veranstaltung teil.

Wien (OTS) - Am 20. Juni 2012, 13:30 Uhr findet im Hof der Marokkanerkaserne (1030 Wien, Marokkanergasse 4) das Benefizsommerfest des Bildungszentrums Wien statt. Der Erlös der Veranstaltung kommt in erster Linie Kindern zugute, die an der unheilbaren Stoffwechselerkrankung MPS (MukopolySaccharidosen) leiden.

Zahlreiche Prominente zählen zu den Unterstützern der Veranstaltung:
Der Sänger, Entertainer, Schauspieler und MPS-Botschafter Wolfgang Böck bietet eine Lesung und ein Musikprogramm. Für Unterhaltung sorgen außerdem Adi Hirschal, Christoph Fälbl und Jack Nuri. Erwartet werden zahlreiche weitere Prominente, wie beispielsweise der "Schnell ermittelt"-Schauspieler Wolf Bachofner (Harald Franitschek). Moderiert wird die Veranstaltung von Ulla Weigerstorfer. Auch Polizeispitzensportlerinnen und -sportler werden beim dritten Benefizsommerfest vertreten sein. Ab 18 Uhr 30 werden die Spielerinnen und Spieler der Fußballmannschaften Rapid Wien und Austria Wien Autogramme verteilen. Dazu kommen Vorführungen der Spezialisten des Einsatzkommandos Cobra sowie der Polizei-Diensthundeeinheit.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen!

Benefizsommerfest "Wunder erleben"
20. Juni 2012, 13:30 Uhr
Marokkanerkaserne, 1030 Wien, Marokkanergasse 4

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Mag. Andreas Wallner, Pressesprecher der Bundesministerin
Tel.: +43-(0)1-53126-2027
andreas.wallner@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
Kompetenzcenter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit - Pressestelle
+43-(0)1-53 126-2488
pressestelle@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0005