ARBÖ: Alle Jahre wieder lockt das Donauinselfest - Heuer zum 29. Mal

3 Millionen Besucher am größten Open Air Konzert

Wien (OTS) - Vom 22. bis 24. Juni 2012 wird im die Donauinsel zum Beben gebracht. Unter dem Motto "Zusammen leben, zusammen feiern" werden sich heuer etwa drei Millionen Menschen zum rocken, zocken und feiern einfinden. Mit Events wie der Käfigmeisterschaft und anderen actionreichen und spaßigen Aktivitäten werden auch "nicht musikbegeisterte" Besucher auf ihre Kosten kommen. Musikalisch wird auch einiges geboten, wie zum Beispiel der Auftritt von The BossHoss, James Morrison, Sunrise Avenue uvm.

Da die Parkmöglichkeiten auf der Donauinsel sehr begrenzt sind, empfiehlt der ARBÖ-Informationsdienst "nicht Wienern" auf Park & Ride Garagen auszuweichen. Für maximal EUR 3,- pro Tag kann man 24 Stunden in direkter U-Bahn-Nähe parken. Im 3. Bezirk befindet sich die Parkgarage am Franzosengraben 2, im 23. Bezirk auf der Porsche Straße 25 und im 19. Bezirk auf der Muthgasse. Laut ARBÖ bieten diese 3 Park & Ride Garagen den besten Anschluss um öffentlich das Donauinselfest zu besuchen. Die Linien U1 (Station: Donauinsel) und U6 (Station:
Neue Donau) halten direkt beim Konzertgelände. In den Abendstunden kann auch der Bus N25 verwendet werden, der auf der Reichsbrücke halt macht.

Für Wiener empfiehlt es sich während der gesamten Veranstaltung den Bereich Donauinsel mit dem Auto zu meiden und ebenfalls auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen. Lange Verzögerungen werden rund um das Donauinselfest, wie schon in den Vorjahren, nicht ausbleiben. Besonders die Brücken werden hier zu Staumagneten, wissen die Verkehrsexperten des ARBÖ.

Für Besucher, die mit dem Rad zur Veranstaltung fahren, bietet der ARBÖ Radgaragen mit ca. 150 Stellplätzen nahe der Reichsbrücke und derFloridsdorfer Brücke an. Auch der ARBÖ-Pannenservice für Fahrräder wird auf der Insel vertreten sein, um das ungehinderte Vorankommen zu erleichtern.

(Forts. mögl.)

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ-Informationsdienst7Martina Jaschke, Thomas Haider
Tel.: (++43-1) 89 12 17
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0002