Zum Inhalt springen

Einladung zur Pressekonferenz des Austrian Chapter der IAA: "Mut statt Wut"

Wien (OTS) - Der Begriff "Wutbürger" wurde seit dem Jahr 2010 zum geflügelten Wort. Egal ob man "Wutbürger" nun für ein Wort oder ein Unwort hält, eines steht fest: Wut bringt die Wirtschaft, die Gesellschaft und Österreich nicht weiter.

Die International Advertising Association IAA als Sprachrohr der Kommunikations- und Werbebranche hat daher dieses Thema aufgegriffen und sendet mit ihrer IAA-Kampagne 2012 eine klare Botschaft an Österreich:

"Österreich ist größer als man denkt", deshalb:

"MUT STATT WUT"

Ziel der Kampagne, die auf einem Testimonial-Konzept mit einigen der bekanntesten Österreicherinnen und Österreichern basiert, ist es, eine positivere Stimmung im Land anzuregen.

Wann: Mittwoch, 20. Juni 2012, 10.00 Uhr (pünktlich)

Wo: DO & CO Onyx Bar, 1010 Wien, Stephansplatz 12/6. Stock

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:

Martina Hörmer, IAA-Präsidentin
Mariusz Jan Demner, IAA-Vorstand und Koordinator der IAA-Kampagne 2012
Désirée Treichl-Stürgkh, Journalistin, Verlegerin und Opernballorganisatorin
Attila Dogudan, Do & Co
Claus J. Raidl, Präsident Oesterreichische Nationalbank

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Zu- oder Absage unter +43 1 535 37 95-125 oder per E-Mail an office@iaa-austria.at.

Rückfragen & Kontakt:

IAA-Presse
Rudolf Fehrmann
(01) 87878 - DW 12765
http://www.iaaat.org
rudolf.fehrmann@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001