Zum Inhalt springen

21. Bezirk: Prager Straße/Rußbergstraße/Scheydgasse - Situation für FußgängerInnen wird verbessert

Umbauarbeiten nach Wahl auf Platz 10 der "nervigsten Ampeln Wiens"

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 19. Juni 2012, beginnen MA 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau und MA 33 - Wien leuchtet mit der Umgestaltung des FußgängerInnen-Überganges im Bereich Prager Straße/Rußbergstraße/Scheydgasse im 21. Bezirk. Im Vorjahr wurde diese Örtlichkeit auf Platz 10 der "nervigsten Ampeln Wiens" gewählt.

Details

In der Nähe der Stadtgrenze liegt dieser Verkehrsknoten, der mit vier unterschiedlichen Freiphasen zu regeln ist. Lange Wartezeiten für FußgängerInnen wie auch für FahrzeuglenkerInnen sind die Folge, speziell dann, wenn die Straßenbahn ihre Bevorrangung gegenüber allen anderen VerkehrsteilnehmerInnen einfordert. Aufgrund der exponierten Lage kann auf eine Koordinierung mit anderen Ampelanlagen verzichtet werden.

Die Ampelsteuerung wird nun entsprechend angepasst, sodass längere Grünzeiten für die FußgängerInnen ermöglicht werden. Weiters wird in diesem Bereich ein taktiles Blindenleitsystem realisiert, auch Gehsteigvorziehungen und Haltestelleninseln werden in diesem Zusammenhang adaptiert.

Verkehrsmaßnahmen

Prager Straße 203 (kurz nach Scheydgasse) in Fahrtrichtung Am Spitz: Die Arbeiten erfolgen tagsüber bei Freihaltung einer mindestens 3,5 m breiten Restfahrbahn.

Prager Straße 205 (kurz vor Scheydgasse) in Fahrtrichtung Am Spitz: Auf Baudauer wird der rechte Fahrstreifen gesperrt.

Prager Straße 276 (kurz vor Rußbergstraße) in Fahrtrichtung stadtauswärts: Die Arbeiten erfolgen ohne Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rußbergstraße 2: Die Arbeiten erfolgen tagsüber bei Freihaltung einer mindestens 3,5 breiten Restfahrbahn.

Örtlichkeit der Baustelle: 21., Prager Straße/Rußbergstraße/Scheydgasse

  • Baubeginn: 19. Juni 2012
  • Geplantes Bauende: 29. Juni 2012

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49923
Mobil: 0676 8118 49923
E-Mail: matthias.holzmueller@extern.wien.gv.at

Susanne Kammermayer
Assistenz der Abteilungsleitung und Öffentlichkeitsarbeit
MA 33 - Wien leuchtet
Telefon: 01 797 75-33003
E-Mail: susanne.kammermayer@wien.leuchtet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013