Die Finanzberater-Branche diskutiert über das Berufsbild im Jahr 2020

Nur gemeinsames Auftreten und Aufklärung über Nutzen der unabhängigen Beratung führt weg vom Keiler-Image...

Wien (OTS) - Jedes Jahr lädt der Netzwerker Michael Müller (www.muellertraining.com) alle wesentlichen Marktteilnehmer zum "ZUKUNFTSSYMPOSIUM" nach Fuschl/See. Dieser zweitägige Netzwerk-Event ist die seltene Gelegenheit für die Entscheider der österreichischen Finanzberatungsbranche sich an einem Ort zum entspannten Gedankenaustausch zu versammeln.

Dabei diskutieren die Chefs der großen Vertriebe, Beratungsunternehmen und Maklerpools mit den Berufsvertretern, Rechtsanwälten und den Chefs der Versicherungen und Investmentgesellschaften über die zukünftigen Entwicklungen der Branche.

Die Hauptthemen der Workshops waren dieses Mal das aktuelle Image der Branche und ein daraus resultierendes Nachwuchsproblem, aber auch die Herausforderungen durch die zu erwarteten Änderungen im Bereich der Vergütungen (Provision vs. Honorar).

Organisator Michael Müller: "An diesen zwei Tagen diskutieren Top-Berater mit den Unternehmenslenkern der Branche und erarbeiten spannende Vorschläge. Ich bin gespannt wie 150 Teilnehmer diese Ideen und Ergebnisse in den nächsten Wochen und Monaten umsetzen werden."

Hier einige bekannte Teilnehmer: Eric Samuiloff (AWD), Stephanie Harant (OVB), Thomas SCHNÖLL (EFS), Werner Barwig (ARICON), Dirk Herrmann (Experte), Constantin Veyder-Malberg (Capital Bank), KR Wolfgang K. Göltl (WKO), Gerhard Hopfgartner (Skandia), Bernhard Fasching (Standard Life), Klaus Schönfelder (Clerical Medical), Dieter Rauch (VDH), Dr. Ernst Brandl und Dr. Johannes Neumayer (beide Rechtsanwalt), Josef Graf (EFM) Franz Waghubinger (Asscompact)u.v.m....

Die Bilder & Videos des Events finden Sie hier >> www.finanzberaterforum.at

Organisator Michael Müller ist seit 25 Jahren in der Finanzbranche und gilt als einer erfolgreichsten Netzwerker Österreichs. Mit dem FINANZBERATERFORUM betreibt er Österreichs größte Online-Plattform und mit den INVESTMENTTRENDS organisiert er die Top-Netzwerkkongresse der Branche. Zusätzlich ist an Beratungsunternehmen beteiligt und agiert als "Business-Angel" für Top-Unternehmen...

Rückfragen & Kontakt:

muellertraining I müller & partner KG
office: A-1090 wien, frankgasse 6/13
FB 258113d I ATU 61836749
tel.: +43 676 917 00 69

>> www.investmenttrends.at
>> www.finanzberaterforum.at
NEU 2012: www.anlegerwissen.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001