ASFINAG: Sicher und entspannt in den Urlaub mit www.asfinag.at

Neuer Info-Schwerpunkt mit gratis Urlaubsmalbuch, Fitness-Videos, live Verkehrs App und vielem mehr

Wien (OTS) - Sechs von zehn Urlaubsreisen werden in Österreich mit dem Auto unternommen - bei Inlandsreisen sind es sogar mehr als 80 Prozent. Damit die Urlaubsfahrt heuer besonders gut klappt, hat die ASFINAG die Aktion "Sicher und entspannt in den Urlaub" gestartet. Alle Tipps und Maßnahmen der ASFINAG für den Start in die Ferien finden sich auf www.asfinag.at.

Das Urlaubsmalbuch für Kinder gegen Langeweile im Auto: als ASFINAG-Spezialangebot für die Kleinsten gibt es heuer das gratis Urlaubsmalbuch - zehn Seiten zum Anmalen für die Kinder, zwei Seiten mit wichtigen Tipps für die Eltern. Das Urlaubsmalbuch gibt es kostenlos auf www.asfinag.at oder unter 0800 400 12 400.

Online Fitness-Videos: mit Pausen und ein paar kleinen Übungen auf Rastplätzen wird man wieder fit und konzentriert für den weiteren Reiseverlauf. Gelegenheit für einen Zwischenstopp finden man auf 31 neuen Rastplätzen der ASFINAG sowie mehr als 140 Parkplätzen.

Gut informiert mit der ASFINAG Verkehrs App: die Situation auf der Fahrroute behält man am besten mit der gratis App "Unterwegs" für Smartphones im Auge. Live-Infos wie aktuelle Verkehrsmeldungen, Baustellen, Webcam-Bilder und vieles mehr sind mit wenigen Klicks abrufbar. Ganz neu: das Videoticket für Sondermautstrecken - rasch und bequem über die App zu bestellen, damit entfällt an allen Spuren der Mautstellen das Anhalten.

Darüber hinaus bietet die ASFINAG-Homepage viele nützliche Tipps für die Reise, gegen Müdigkeit am Steuer oder zum neuen Reisepass für Kinder. Eine Übersichtskarte mit allen wesentlichen Autobahn-Baustellen dieses Sommers rundet den aktuellen Info-Schwerpunkt auf www.asfinag.at ab.

Linktipps:
http://www.asfinag.at/stat/sicher-in-den-urlaub
http://www.asfinag.at/smartphone-app
http://www.asfinag.at/unterwegs/rastanlagen

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Mag. Christoph Pollinger, M.A.
Pressesprecher
Tel.: +43 (0) 664 60108 - 16841
christoph.pollinger@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001