EANS-Hauptversammlung: Frauenthal Holding AG / Ergebnisse zur Hauptversammlung

Information zur Hauptversammlung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Abstimmungsergebnisse zur 23. ordentlichen Hauptversammlung der Frauenthal Holding AG am 6. Juni 2012

Tagesordnungspunkt 3:
Beschlussfassung über die Verwendung des im Jahresabschluss zum 31.12.2011 ausgewiesenen Bilanzgewinns.

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 11 Aktionäre mit 6.939.128 Stimmen.
Contra: 10 Aktionäre mit 304.585 Stimmen.
Enthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.243.713 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,77 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.243.713

Tagesordnungspunkt 4:
Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr
2011.

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 11 Aktionäre mit 6.939.128 Stimmen.
Contra: 2 Aktionäre mit 20 Stimmen.
Enthaltung: 8 Aktionäre mit 304.565 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 6.939.148 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 73,55 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 6.939.148

Tagesordnungspunkt 5:
Entlastung Kubis

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 13 Aktionäre mit 6.939.148 Stimmen.
Contra: 8 Aktionäre mit 304.565 Stimmen.
Enthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.243.713 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,77 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.243.713

Tagesordnungspunkt 5:
Entlastung Grünwald

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 13 Aktionäre mit 6.939.148 Stimmen.
Contra: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Enthaltung: 8 Aktionäre mit 304.565 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 6.939.148 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 73,55 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 6.939.148

Tagesordnungspunkt 5:
Entlastung Strohmayer

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 11 Aktionäre mit 6.939.128 Stimmen.
Contra: 2 Aktionäre mit 1.011 Stimmen.
Enthaltung: 8 Aktionäre mit 303.574 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 6.940.139 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 73,56 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 6.940.139

Tagesordnungspunkt 5:
Entlastung Jandl

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 13 Aktionäre mit 6.939.148 Stimmen.
Contra: 8 Aktionäre mit 304.565 Stimmen.
Enthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.243.713 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,77 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.243.713

Tagesordnungspunkt 5:
Entlastung Eckert

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 13 Aktionäre mit 6.939.148 Stimmen.
Contra: 8 Aktionäre mit 304.565 Stimmen.
Enthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.243.713 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,77 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.243.713

Tagesordnungspunkt 5:
Entlastung Restaufsichtsrat

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Contra: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Enthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.243.713 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,77 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.243.713

Tagesordnungspunkt 5:
Entlastung Winkler

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 11 Aktionäre mit 6.939.128 Stimmen.
Contra: 10 Aktionäre mit 304.585 Stimmen.
Enthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.243.713 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,77 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.243.713

Tagesordnungspunkt 6:
Wahl des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2012.

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 13 Aktionäre mit 6.939.148 Stimmen.
Contra: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Enthaltung: 8 Aktionäre mit 304.565 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 6.939.148 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 73,55 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 6.939.148

Tagesordnungspunkt 7:
Wahl Winkler

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 13 Aktionäre mit 6.939.148 Stimmen.
Contra: 8 Aktionäre mit 304.565 Stimmen.
Enthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.243.713 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,77 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.243.713

Tagesordnungspunkt 7:
Wahl Eckert

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 13 Aktionäre mit 6.939.148 Stimmen.
Contra: 8 Aktionäre mit 304.565 Stimmen.
Enthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.243.713 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,77 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.243.713

Tagesordnungspunkt 7:
Wahl Jandl

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 13 Aktionäre mit 6.939.148 Stimmen.
Contra: 8 Aktionäre mit 304.565 Stimmen.
Enthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.243.713 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,77 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.243.713

Tagesordnungspunkt 8:
Beschlussfassung über
a. die Ermächtigung des Vorstands zum Erwerb eigener Aktien gemäß § 65 Abs 1 Z 8 und Abs 1a und Abs 1b AktG zu erwerben,
b. die Ermächtigung des Vorstands für die Veräußerung eigener Aktien eine andere Art der Veräußerung als über die Börse oder durch ein öffentliches Angebot unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre zu beschließen,
c. die Aufhebung der zuletzt erteilten Ermächtigung des Vorstands zum Erwerb eigener Aktien mit Hauptversammlungsbeschluss vom 2.6.2010.

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 11 Aktionäre mit 6.939.128 Stimmen.
Contra: 10 Aktionäre mit 304.585 Stimmen.
Enthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.243.713 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,77 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.243.713

Tagesordnungspunkt 9:
Beschlussfassung über
a. die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals, auch mit der Ermächtigung zum Ausschluss des Bezugsrechts und mit der Möglichkeit zur Ausgabe der neuen Aktien gegen Sacheinlage [Genehmigtes Kapital 2012],
b. die Aufhebung des Genehmigten Kapitals gemäß Hauptversammlungsbeschluss vom 3.5.2007.

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 11 Aktionäre mit 6.939.128 Stimmen.
Contra: 10 Aktionäre mit 304.585 Stimmen.
Enthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.243.713 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,77 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.243.713

Tagesordnungspunkt 10:
Beschlussfassung über die Änderung der Satzung, insbesondere im Hinblick auf das Genehmigte Kapital 2012 und zur Anpassung an geänderte gesetzliche Bestimmungen - GesellschaftsrechtsÄnderungsgesetz 2011.

Präsenz: 21 Aktionäre mit 7.243.713 Stimmen.
Pro: 20 Aktionäre mit 7.243.703 Stimmen.
Contra: 1 Aktionär mit 10 Stimmen.
Enthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.243.713 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,77 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.243.713

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Frauenthal Holding AG Rooseveltplatz 10 A-1090 Wien Telefon: +43 1 505 42 06 FAX: +43 1 505 42 06 -33 Email: holding@frauenthal.at WWW: www.frauenthal.at Branche: Technologie ISIN: AT0000762406, AT0000492749 Indizes: ATX Prime Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Frauenthal Holding AG

Dr. Martin Sailer
E-Mail: m.sailer@frauenthal.at

Mag. Erika Hochrieser
E-Mail: e.hochrieser@frauenthal.at

Rooseveltplatz 10
A-1090 Wien
Tel + 43(1) 505 42 06
Fax + 43(1) 505 42 06-33
www.frauenthal.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0005