Junge ÖVP: Erfolgsprojekt "Zusammen:Österreich" geht in die nächste Runde

Mit dem von Sebastian Kurz initiierten Projekt werden Vorurteile abgebaut und gleichzeitig Motivation zur Integration geschafft; Neues Motto "Vereine machen auf, Migranten machen mit"

Wien, 11. Juni 2012 (ÖVP-PD) Letzten Herbst hat unser Bundesobmann Sebastian Kurz in seiner Funktion als Staatssekretär das Projekt "Zusammen:Österreich" gestartet. Seither sind 130 Integrationsbotschafter in 200 Schulen unterwegs. Als 'Role Models' sind sie Vorbilder für ein erfolgreiches Zusammenleben in Österreich. Vorurteile können so frühzeitig besprochen und abgebaut, sowie die Motivation geweckt werden, dass man in Österreich alles schaffen kann. Nun geht dieses Erfolgsprojekt in die nächste Runde: "Ehrenamtliches Engagement verbindet und vereint, egal ob im Sportverein, bei der Freiwilligen Feuerwehr
oder beim Roten Kreuz. Hier kommt es nicht darauf an, woher jemand kommt, sondern was jemand bereit ist zu leisten. Daher soll in der nächsten Runde des Projekts "Zusammen:Österreich" der Fokus auf das Engagement von Migrantinnen und Migranten in ehrenamtlichen
Vereinen liegen. Unter dem Motto: Vereine machen auf, Migranten machen mit. "Jetzt Du! Dein Land braucht dich!" werden vor allem junge Menschen mit Migrationshintergrund dazu aufgerufen, sich ehrenamtlich zu engagieren. Die Vereine sind eingeladen, dieses Potenzial zu nutzen, sich zu öffnen und so einen Beitrag zur Integration in Österreich zu leisten", unterstreicht Axel Melchior, Generalsekretär der Jungen ÖVP, den wichtigen Beitrag des Projekts "Zusammen:Österreich" für eine erfolgreiche Integration. ****

Mit über drei Millionen Menschen, die sich ehrenamtlich in über 100.000 Vereinen engagieren, ist Österreich das Land der Freiwilligen. Sie verrichten jede Woche über 15 Millionen Stunden an freiwilliger Arbeit und leisten damit einen außerordentlichen Dienst an Österreich und ihren Mitmenschen.

Rückfragen & Kontakt:

Junge ÖVP, Stephan Mlczoch, Tel: 0664/8592933
stephan.mlczoch@junge.oevp.at,
http://junge.oevp.at,
http://facebook.com/jungeoevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002