Termin: "Psychisch krank - wer kümmert sich um meine Seele?" - innenwelt talk 13. Juni 2012

13. Juni 2012, ab 17.30; Ort: Volksgarten Club, Volksgarten 1, 1010 Wien

Wien (OTS) -

  • Wer kümmert sich um meine psychische Erkrankung?
  • Wer finanziert meine Therapie?
  • Wer sorgt dafür, dass psychische Erkrankungen genauso beachtet werden wie somatische Erkrankungen?
  • Wie sozial ist unser Gesundheitssystem?
  • Steigt die Anzahl der psychischen Erkrankungen?
  • Macht uns Arbeit krank?
  • Investition in die Prävention? Oder schließen wir erst Versorgungslücken?

Diese und weitere Fragen zur Versorgungssituation im Bereich psychische Gesundheit diskutieren:

  • Rudolf Hundstorfer, Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
  • Mag. Beate Hartinger-Klein, Unternehmensberatung, ehem. Hauptverband der österr. SV-Träger
  • Dr. Silvia Eder, Burgenländische Gebietskrankenkasse
  • Mag. Ulla Konrad, Berufsverband Österr. PsychologInnen
  • o.Univ.-Prof. Dr. Michael Kunze, Medizinische Universität Wien, Sozialmedizin
  • Prim. Dr. Christa Rados, Österr. Gesellschaft für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Silvia Ninaus, Betroffene

Moderation: Barbara Stöckl

Wir laden Pressevertreter herzlich zu unserem innenwelt talk und dem anschließenden Sommerfest (ab 19 Uhr) ein.

Zusatzinformationen zur Veranstaltung unter:
www.innenwelt.at/presse

innenwelt talk: "Psychisch krank - wer kümmert sich um meine Seele?"

Datum: 13.6.2012, um 17:30 Uhr

Ort:
Volksgarten Club
Burgring 1, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Caroline Korneli
Telefon: 0664/ 8000 729
sommerfest@innenwelt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010