AVISO "Studieren Barrierefrei - Gleiche Chancen, gleicher Zugang für alle?" 12. Juni 19.00 HS 381, Rudolfskai 42

Die ÖH Salzburg organisiert im Rahmen des Projekts "Wir sind gleich - Studieren Barrierefrei" einen Diskussions- und Informationsabend zum Thema Studieren mit Behinderung

Salzburg (OTS) - "Studieren Barrierefrei" Gleiche Chancen,
gleicher Zugang für alle?
Diskussions- und Informationsabend mit Elisabeth Losbichler und Stefan Martin - Studierende der Universität Salzburg - Christian Treweller vom Verein Soziale Initiative Salzburg und Teresa Lugstein von Akzente Salzburg.

Die HochschülerInnenschaft an der Universität Salzburg organisiert im Rahmen des Projekts "Wir sind gleich - Studieren Barrierefrei" einen Diskussions- und Informationsabend, an dem ExpertInnen über das Thema Behinderung, über Barrieren und Hürden an der Universität, im Alltag und in der Arbeit berichten. Dem Publikum werden dabei Einblicke aus dem Leben von Menschen mit Behinderung gewährt, zudem die Möglichkeit geboten Fragen an die geladenen Gäste am Podium zu stellen.

Dienstag, 12. Juni, 19 Uhr
Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät, Rudolfskai 42, Hörsaal 381

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Rodinger
Referat für Gesellschaftspolitik, Menschenrechte und Ökologie
gesellschaft@oeh-salzburg.at
0662/8044/6000

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHS0001