PK: Präsentation des neu installierten Studienlehrgangs "Responsible Gaming - Glücksspiel mit Verantwortung" an der SFU Wien

"Österreich setzt einen wichtigen und richtigen Schritt um den internationalen Vorgaben im Bereich Glücksspiel gerecht zu werden."

Wien (OTS) - Ab Herbst 2012 bietet die Sigmund Freud Privatuniversität einen zweisemestrigen Studienlehrgang zum Thema "Responsible Gaming" an. Diese fundierte Aus- und Weiterbildung in technischen, rechtlichen, fiskalischen und psychologischen Fragen wird durch den Beitrag zahlreicher nationaler und internationaler Expertinnen und Experten möglich.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern soll ein umfangreiches Wissen über "Responsible Gaming" und Suchtprävention vermittelt werden. Der Studienlehrgang schließt mit dem Zertifikat "Excellence in Responsible Gaming" ab.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei dieser Pressekonferenz in den Räumlichkeiten des Rektorates begrüßen zu dürfen.

PK: Präsentation des neu installierten Studienlehrgangs "Responsible
Gaming - Glücksspiel mit Verantwortung" an der SFU Wien


Anmeldung bitte unter: rektorat@sfu.ac.at oder 01/798 40 98 24

Teilnehmer:

- Univ.-Prof. Dr. Alfred Pritz, Rektor der Sigmund Freud
Privatuniversität Wien
- Dr. Dominik Batthyány, Leiter des Studienlehrgangs

Datum: 15.6.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
Sigmund Freud Privatuniversität Wien 3. Stock, Rektorat
Schnirchgasse 9A, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Dominik Batthyány
Mobil: 0676/88088391 oder Mail: dominik.batthyany@sfu.ac.at

Univ.-Prof. Dr. Alfred Pritz
Tel.: 01/7984098 oder Mail: alfred.pritz@sfu.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SFU0001