Back on Stage 10: 20 Jahre Erfolgsgeschichte!

Die Mobile Jugendarbeit Favoriten feiert Geburtstag

Wien (OTS) - Back on Stage 10, eine Mobile
Jugendarbeit-Einrichtung des Vereins Wiener Jugendzentren, feiert am Freitag, 15. Juni 2011 ab 14 Uhr ein Open Air-Geburtstagsfest am Columbusplatz in der Fußgängerzone Favoritenstraße. Neben dem Bühnenprogramm "Jugendliche live on stage" erwarten die BesucherInnen Ausstellungen über die Mobile Jugendarbeit, Infopoints von anderen jugendrelevanten Einrichtungen, eine Fotoshooting-Ecke, Wuzzler & Basketball, kulinarische Stände & Saftbar, eine Mobile Kletterwand, Kinderprogramm und verschiedene Beratungseinrichtungen. Jugendstadtrat Christian Oxonitsch und Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner stellen sich um 17 Uhr mit Geburtstagswünschen ein.

Jugendlichen eine Bühne geben
Im Zentrum dieser Veranstaltung steht aber die Bühne, wo der Showblock ab 14 Uhr mit Rap-Produktionen aus dem Reccorner, dem Tonstudio von Back on Stage 10, startet. Crossover (von Dudelsack bis Rock) und Tanzauftritte folgen, bevor ab 18 Uhr die Bühne Jugendlichen aus ganz Wien zur Verfügung steht, um ihre Acts zu performen. Ziel ist, dem kreativen Potenzial und den Talenten der Jugendlichen eine Bühne zu bieten und ihre Fähigkeiten einem größeren Publikum zu präsentieren. Ab 20 Uhr wird gemeinsam mit den Hauptacts Valbona und Esrap, Slom, den girls united, Shaolin und Cemo gefeiert. Durchs Programm führen Jugendliche aus Favoriten.

Back on Stage: Ein etabliertes Konzept
Jugendliche stärken und ihre Gleichberechtigung in der Gesellschaft zu forcieren sind wesentliche Ansatzpunkte der Mobilen Jugendarbeit. Die "Mobilen" suchen Jugendliche in ihren Lebenswelten, auf der Straße, im Park oder im Einkaufszentrum auf und bauen vertrauensvolle Beziehungen zu den Kids auf. Sie unterstützen die Jugendlichen dabei selbst aktiv zu werden und motivieren sie sich einzumischen und ihr Leben in die eigenen Hände zu nehmen. Nach Beginn des ersten Projektes 1992 in Favoriten konnte die erfolgreiche Arbeit und das etablierte Konzept in weiteren sechs Bezirken umgesetzt werden - Back on Stage 5, 10, 16/17 und im 19. bzw. 20. Bezirk. Jüngstes Kind der Mobilen Jugendarbeit ist das Projekt Donaufeld, das ab Sommer 2012 in dem Floridsdorfer Stadtteil seine Arbeit aufnehmen wird.

Datum: Freitag, 15. Juni 2012, ab 14.00 Uhr
ab 17 Uhr Geburtstagsfeier mit Stadtrat Christian Oxonitsch und BV Mospointner, ab 20 Uhr Hauptacts auf der Bühne
Ort: 1100 Wien, Columbusplatz, Favoritenstraße

Rückfragen & Kontakt:

Ercan Yalcinkaya
Leiter Back on Stage 10
Tel. Tel. 0676/897 060 109
eMail: e.yalcinkaya@jugendzentren.at

Maria Seebauer
Verein Wiener Jugendzentren
Öffentlichkeitsarbeit/Pressestelle
Mobil: 0676/897 060 332,
eMail: m.seebauer@jugendzentren.at
www.jugendzentren.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014