AK Pressekonferenz am 12. Juni: Hohe Preise - die Zeche zahlen die KonsumentInnen

Wien (OTS) - Essen, Energie, Wohnen oder Sprit- die hohen Preise machen vielen von uns das Leben kaum leistbar. Das zeigen aktuelle AK Preistests und eine WIFO-Studie. Die Ergebnisse sowie die Maßnahmen gegen die Teuerung präsentiert bei einer Pres-sekonferenz

AK Präsident Herbert Tumpel

Dienstag, 12. Juni, 10.00 Uhr
Arbeiterkammer Wien, 6. Stock, Saal 3
1040, Prinz-Eugen-Straße 20-22

Wir würden uns sehr freuen, eine/n Vertreter/in bei der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Doris Strecker
Tel.: (+43-1) 501 65-2677, mobil: (+43) 664 845 41 52
doris.strecker@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001