"Frühschoppen zu Fronleichnam mit Caroline Koller" am 7. Juni in ORF 2

Michaela Kirchgassers lustige Erfahrungen beim "Fensterln"

Wien (OTS) - Kurz vor Beginn des Almsommers, am 7. Juni 2012, begrüßt Caroline Koller um 12.00 Uhr in ORF 2 Volksmusikanten aus Salzburg auf der Kalchkendlalm in Rauris in der Nationalparkregion Hohe Tauern zum "Frühschoppen zu Fronleichnam". 1.800 bewirtschaftete Almen - das sind rund 25 Prozent der Gesamtfläche des Bundeslandes Salzburg - machen klar, warum Leo Bauernberger, Geschäftsführer der Salzburger Land Tourismus, diese als große wirtschaftliche Chance für die heimischen Bauern und den Tourismus sieht. Noch mehr österreichisches Brauchtum, Kulinarik und Musik stehen mit "Gipfel der Genüsse" (9.05 Uhr), "Harmonie der Stille - 900 Jahre Stift Seitenstetten" (17.35 Uhr) und dem "Sommernachtskonzert live aus Schönbrunn" (21.05 Uhr) zu Fronleichnam auf dem Programm von ORF 2.

Der Salzburger Almsommer erfreut sich steigender Beliebtheit, eignet er sich doch hervorragend als Burn-out-Prophylaxe für gestresste Städter. Genussvoller und entspannter kann man seine rare Freizeit kaum verbringen. Die Erhaltung dieser über Jahrhunderte gewachsenen Kulturlandschaft ist auch Hengsthalter Markus Rainer wichtig. Deshalb ist sein Norikerhengst beim traditionellen Hengstauftrieb im Raurisertal dabei.

Im Winter sind die Almen der Arbeitsplatz von Michaela Kirchgasser -natürlich auf Skiern. Die Salzburger Skirennläuferin hat im vergangenen Winter die erfolgreichste Saison ihrer zehnjährigen Weltcupkarriere gefeiert und erzählt humorvoll über ihre Erfahrungen beim "Fensterln". Vom Goldwaschen in der Rauriser Ache ist Theo Huber fasziniert, und Gastgeberin Roswitha Huber bringt den "Frühschoppen"-Seherinnen und -Sehern die Kunst des Brotbackens im Holzofen näher. Musikalisch unterhalten die Salzburger Nockerl, die Tannkoppnmusi, die Schloßhof Tanzlmusi und der Innergebirg Viergesang beim "Frühschoppen zu Fronleichnam mit Caroline Koller" das Publikum.

Der "Frühschoppen zu Fronleichnam mit Caroline Koller" ist eine Produktion des ORF-Landesstudios Salzburg. Für die Regie zeichnet Kurt Liewehr verantwortlich.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001