"Miteinander"-Show 2012 der Modeschule Wien

Wien (OTS) - Unter dem Motto "Miteinander" feiert die Modeschule Wien im Schloss Hetzendorf am Mittwoch, dem 20. Juni, und Donnerstag, dem 21. Juni 2012, Mode als Manifest der Vielfalt, Partnerschaft und Toleranz. Gemeinsam mit Projektleiterin Gabriele Skach und Creative Consulter Christopher Just erarbeiteten die SchülerInnen das diesjährige Showkonzept. Präsentiert werden rund 200 Modelle im Schlosspark Hetzendorf. Der Kartenvorverkauf startet am 4. Juni 2012.

Alles ist erlaubt!

Das Motto der Show passt zum Jahresschwerpunkt der Schule "Miteinander leben" und wird im Sinne der Aktivitäten zur "Wiener Charta" inszeniert. Gefeiert wird die Vielfalt in der Mode. Oder anders gesagt: Alles ist erlaubt! Für die Konzeption der Inszenierung konnte Christopher Just, ein ehemaliger Hetzendorf-Absolvent, gewonnen werden. Er sorgt gemeinsam mit den SchülerInnen für einen facettenreichen Showabend im Fashionzelt im Schlosspark: ob betonte Opulenz oder puristischer Minimalismus - kreative Vielfalt wird voller Stolz gelebt!

Das Jahresthema wird diesmal Fach- und Jahrgang übergreifend präsentiert. Somit ist auch der erste Jahrgang bei der Show 2012 mit eingebunden: Die Schülerinnen zeigen ihre extravaganten Kreationen aus Wellpappe, die sie im Rahmen einer Kooperation mit dem Forum Wellpappe Austria designt haben.

Stipendien und Auszeichnungen

Am Premierenabend werden auch wieder die Stipendien der Stadt Wien durch Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch vergeben. Außerdem werden die künstlerischen und schulischen Jahresbestleistungen mit der Verleihung von Awards an SchülerInnen honoriert. Die vom Verein der FörderInnen der Modeschule Wien gestifteten Auszeichnungen werden von Gemeinderätin Mag.a Sybille Straubinger vergeben.

Buch als Modeschau-Produkt

Wie in jedem Jahr gibt es wieder das Modeschau-Produkt, ein von Modeschul-Absolventin Lisa Novak, die bei Apollokollektiv/London arbeitet, konzipiertes und grafisch gestaltetes Buch. Das Buch gibt Einblicke in die künstlerische Arbeit der LehrerInnen und SchülerInnen. Gabriele Skach, Designerin und künstlerische Leiterin der Modeschule koordinierte das Projekt.

Für das kulinarische Rahmenprogramm sorgen in bewährter Form die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Kinderhospiz Netz, die für ihr herausragendes soziales Engagement im Rahmen der "Sozialmarie" kürzlich den 1. Preis erhielten.

Show-Termine:
PRE-Show: Mittwoch, 20. Juni 2012, 17.30 Uhr
Premiere: Mittwoch, 20. Juni 2012, 20.30 Uhr
2. Show-Termin: Donnerstag, 21. Juni 2012, 20 Uhr
Ort: Schloss Hetzendorf, Hetzendorfer Straße 79, 1120 Wien

Ticketpreise und -verkauf: von 10 Euro bis 25 Euro, ermäßigte Preise bei der PRE-Show. Der Vorverkauf startet am 4. Juni in der Kanzlei der Modeschule Wien.
Weiterführende Infos: www.modeschulewien.at

Pressebild: http://www.wien.gv.at/pressebild

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Katharina Schinkinger
PR für die Modeschule Wien im Schloss Hetzendorf
E-Mail: k@katha.at
Telefon: 0660 - 829 45 50
www.modeschulewien.at

Edith Rudy
Mediensprecherin StR. Christian Oxonitsch
Mobil: 0676 8118 81440
www.oxonitsch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003