ORF SPORT + mit den Highlights vom French-Open-Tennisturnier in Paris

Am 4. Juni im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Die Höhepunkte vom achten Tag des French-Open-Tennisturniers in Paris und vom Fußball-WM-Finale 1998 zwischen Brasilien und Frankreich sind die Programmhighlights von ORF SPORT + am Montag, dem 4. Juni 2012.

Fußball: Highlights vom Finalspiel Brasilien - Frankreich bei der WM 1998 (20.15 bis 22.15 Uhr)

Brasilien und Frankreich bestritten das Endspiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich. Die Franzosen feierten vor rund 80.000 Zuschauern im Stade de France in Paris einen grandiosen 3:0-Heimsieg. Mann des Spiels war Zinedine Zidane, der die ersten beiden Treffer für Frankreich in der 27. Minute und in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit erzielte. Für das 3:0 sorgte Emmanuel Petit kurz vor dem Abpfiff. Für Frankreich war es der erste große Titel seit der EM 1984.

Tennis: Highlights vom French Open - Tag acht (22.15 bis 23.15 Uhr)

Das French Open "Roland Garros" ist nach dem Australian Open das zweite Grand-Slam-Turnier in dieser Saison. Das einzige Sandplatzturnier der Grand-Slam-Serie findet seit 1891 in Paris statt. 2011 hieß der Sieger Rafael Nadal. Der Spanier besiegte im Finale den Schweizer Roger Federer in vier Sätzen. ORF SPORT + zeigt täglich bis 11. Juni eine Zusammenfassung der Highlights des Turniers.

(Stand vom 3. Juni, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002