Josef Riegler ist neuer Ehrensenator im Senat der Wirtschaft

Im Beisein hochkarätiger Vertreter der österreichischen Wirtschaft wird der ehemalige ÖVP-Vizekanzler DI Dr. h.c. Josef Riegler für sein Lebenswerk geehrt

Graz (OTS) - Vizekanzler a.D. DI Dr. h.c. Josef Riegler wurde für sein Lebenswerk geehrt und durch den Vorstandsvorsitzenden, Honorargeneralkonsul Dieter Härthe, zum Ehrensenator in den Senat der Wirtschaft ernannt. Die Berufung in den Senat ist eine Anerkennung für Riegler, Ehrenpräsident des Ökosozialen Forums und Träger der internationalen Global Marshall Plan Initiative, und dessen Verdienste um die Nachhaltigkeit und die Ökosoziale Marktwirtschaft.

Der Senat der Wirtschaft ist ein global agierender Wertegemeinschaft und Think Tank, der sich aus erfolgreichen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammensetzt. Der Senat organisiert Politikberatung im Sinne des Gemeinwohls. Zur Lösung wichtiger Zukunftsfragen unterhält der Senat der Wirtschaft einen vertrauensvollen Dialog mit der Politik und bringt hierzu dien Kompetenz seiner Mitglieder und Einrichtungen ein.

In seiner Laudatio dankte der Vorstandschef des Senats Josef Riegler für seinen "unermüdlichen Einsatz für die Ökosoziale Marktwirtschaft", mit der er "seiner Zeit weit voraus" war. "Die Visionäre von gestern sind die Realisten von heute", so Härthe. "Genau diesen Realismus brauchen wir jetzt!", so Härthe weiter.

Anzustreben sei eine Welt, in der wirtschaftliche Interessen, soziale Verpflichtungen und kulturelle Vielfalt ein Gleichgewicht darstellen. Damit berief sich der Vorstandsvorsitzende des Senats auf Rieglers Motto: "Bring die Welt in Balance durch eine ökosoziale Marktwirtschaft".

Vor mehr als 20 Jahren hat Josef Riegler mit der Formulierung der Ökosozialen Marktwirtschaft einen zukunftsweisenden Weg beschritten. "Heute stehen wir vor der Herausforderung, allen Bewohner der Erde ein würdevolles Leben zu ermöglichen", so Ehrenpräsident Josef Riegler. Der Senat der Wirtschaft ist stolz einen Visionär wie Riegler und Verfechter der Ökosozialen Marktwirtschaft nun in seinen vordersten Reihen zusammen mit politischen Granden wie Almaz Böhm, Hans-Dietrich Genscher, Roman Herzog oder Günther Verheugen u.v.m. zu wissen.

Mehr über den Senat der Wirtschaft Österreich erfahren Sie unter:
www.senat-oesterreich.at

Rückfragen & Kontakt:

Labinota Isufi
Pressesprecherin, Senat der Wirtschaft
Die Laudatio im Wortlaut können Sie ebenfalls gerne im Senat der Wirtschaft anfordern.

Mail: l.isufi@senat-oesterreich.at
Tel: 01/505 3548-13

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007