Hauptbahnhof Wien: Umbau der Sonnwendgasse beginnt

Wien (OTS) - Im Rahmen der Neuerrichtung des Hauptbahnhofes ist
die Verbreiterung der Sonnwendgasse im Abschnitt von Südtiroler Platz bis Humboldtgasse im 10. Bezirk vorgesehen. Am Mittwoch, dem 30. Mai 2012, beginnt die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Arbeiten.

Verbreiterung der Sonnwendgasse

Nach dem Umbau wird über die Sonnwendgasse die Zufahrt zum Busbahnhof unter dem Tragwerk der ÖBB erfolgen. Weiters werden Abbiegefahrstreifen ins Hauptbahnhofgelände realisiert. Ein-Richtungs-Radwege auf beiden Seiten der Straße ergänzen die verkehrliche Erschließung des neuen Stadtteils.

Verkehrsmaßnahmen

Auf Baudauer wird die Sonnwendgasse von Landgutgasse bis und in Richtung Südtiroler Platz als Einbahn geführt. Der FußgängerInnen-und Rad-Verkehr wird aufrecht erhalten.

Örtlichkeit der Baustelle: 10., Sonnwendgasse von Südtiroler Platz bis Humboldtgasse

  • Baubeginn: 30. Mai 2012
  • Geplantes Bauende: 30. November 2012

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49923
Mobil: 0676 8118 49923
E-Mail: matthias.holzmueller@extern.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010