Steiermärkische Gebietskrankenkasse unterstützt auf dem Weg in die Rauchfreiheit

Einsteigen, informieren, ausdämpfen: Die STGKK lädt am 30. Mai alle, die sich von den Zigaretten verabschieden wollen, zur Info-Fahrt mit der Grazer Oldtimer-Straßenbahn.

Graz (OTS) - Das Thema Tabakkonsum bleibt - leider - ein Dauerbrenner: Raucher sterben im Schnitt zehn Jahre früher als Nichtraucher, zum menschlichen Leid kommt ein enormer volkswirtschaftlicher Schaden von mehr als einer halben Milliarde Euro pro Jahr. Die unheilbare Lungenkrankheit COPD, die zu schwerer Atemnot führt, wird schon 2020 die dritthäufigste Todesursache weltweit sein. Auch in der Steiermark ist die Krankheit auf dem Vormarsch, zu 90 Prozent sind Raucher betroffen.

Aus gutem Grund nimmt die Steiermärkische Gebietskrankenkasse daher in Kooperation mit dem Hauptverband der Sozialversicherungsträger den Weltnichtrauchertag zum Anlass, um die Bevölkerung eindringlich auf die Gefahren durch Tabakmissbrauch aufmerksam zu machen. Im Rahmen der Aktion "Freifahrt in die Rauchfreiheit" fährt die Oldtimerstraßenbahn der Holding Graz Linien am Mittwoch, 30. Mai 2012, von 7 bis 15 Uhr durch Graz. Alle Interessierten können -selbstverständlich gratis - mitfahren und sich direkt in der Tram von einem Ärzteteam der STGKK über gleichermaßen effiziente wie kostengünstige Möglichkeiten beraten lassen, von der Nikotinsucht loszukommen.

AVISO: Pressekonferenz STGKK

Zusätzlich zu dieser Aktion lädt die STGKK die Medien zu einer
Pressekonferenz mit Obmann Josef Pesserl, Generaldirektorin Mag.
Andrea Hirschenberger und Primar Dr. Reinhold Pongratz (Ärztlicher
Leiter der STGKK) ein, bei der alarmierende Zahlen und Fakten zum
Thema Rauchen präsentiert werden.

Datum: 30.5.2012, um 10:30 Uhr

Ort:
Umkehrschleife Steirerhof (vor der Oldtimerstraßenbahn)
Jakominiplatz, 8010 Graz

Rückfragen & Kontakt:

Steiermärkische Gebietskrankenkasse
Dieter Hausberger
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0316 / 8035-1615

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKS0001