EANS-News: DVB Bank SE / Interview mit Vorstandsmitglied Bertrand Grabowski: "Renommierte japanische Unternehmen als Anteilseigner für Anbieter von Triebwerksdienstleistungen gewonnen".

Frankfurt am Main (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Am 3. April 2012 unterzeichnete die DVB eine
Vereinbarung mit der Mitsubishi Corporation (Mitsubishi) und der Development Bank of Japan Inc. (DBJ), mit der die beiden neuen Partner einen Anteil von 35,0 % bzw. 25,0 % an der TES Holdings Ltd übernehmen. TES Holdings ist die Muttergesellschaft der TES Aviation Group, einem führenden Anbieter von Triebwerksdienstleistungen.

Im Interview spricht Herr Bertrand Grabowski, im Vorstand der DVB unter anderem für den Bereich Aviation Finance verantwortlich, über die Hintergründe dieses Deals und über den Verlauf des Flugzeugfinanzierungsgeschäfts der DVB im Jahr 2012.

Das Interview finden Sie auf unserer Internetseite unter:
http://www.dvbbank.com/de/investor_relations/newsletter/index.html

Oder über unseren Twitter-Kanal:
www.twitter.com/dvbbankse

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: DVB Bank SE Platz der Republik 6 D-60325 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0)69 9750-40 FAX: +49 (0)69 9750-4444 Email: info@dvbbank.com WWW: http://www.dvbbank.com Branche: Banken ISIN: DE0008045501 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Winter
Investor Relations
Tel: +49 (0)69-97504-329
E-Mail: elisabeth.winter@dvbbank.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0004