AK Pressekonferenz am 29. Mai: Jugendwertestudie - was den Jungen wichtig ist

Aktuelle Untersuchung: Lebenswirklichkeit und Einstellungen der 14 bis 29-Jährigen in Österreich

Wien (OTS/AK) - Das Institut für Jugendkulturforschung hat die Lebensumstände und die Werthaltungen der Jungen in Österreich untersucht: Wie geht es ihnen in Arbeit, Schule, Ausbildung oder Studium? Für wie gerecht halten sie die Gesellschaft? In Auftrag gegeben wurde die Studie von der Arbeiterkammer. Die wichtigsten Ergebnisse und Forderungen der Arbeiterkammer für die Jungen werden präsentiert auf der

Pressekonferenz mit
AK Präsident Herbert Tumpel

Dienstag, 29. Mai 2012, 10.30 Uhr
Arbeiterkammer Wien, 6. Stock, Saal 3
1040, Prinz-Eugen-Straße 20-22

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Peter Mitterhuber
Tel.: (+43-1) 501 65-2347
peter.mitterhuber@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0004