EANS-Stimmrechte: UNIQA Versicherungen AG / Veröffentlichung einer Mitteilung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Veröffentlichung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------

Name: UNIQA Versicherungen AG Sitz: Wien Staat: Österreich

Veröffentlichung gemäß §§ 91 ff Börsegesetz

Raiffeisen Zentralbank Österreich Aktiengesellschaft (FN 58882 t, "RZB") hat mit Schreiben vom 21.05.2012 UNIQA Versicherungen AG (FN 92933 t, "UNIQA") gemäß §§ 91 ff BörseG wie folgt informiert:

I. Gem. § 92 Z 4 BörseG der RZB zurechenbare Anteile an der UNIQA vor Erwerb durch BL Syndikat Beteiligungs Gesellschaft m.b.H.

1. Die RZB ist Alleingesellschafterin der RZB - BLS Holding GmbH ("RZB - BLS"), Am Stadtpark 9, 1030 Wien, FN 217070 x, welche ihrerseits Alleingesellschafterin der RZB Versicherungsbeteiligung GmbH ("RZB VERSBET"), Am Stadtpark 9, 1030 Wien, FN 217072 z, ist.

Die RZB VERSBET ist direkt mit 8.148.096 Stück stimmberechtigter Stammaktien an der UNIQA Versicherungen AG ("UNIQA"), Untere Donaustraße 21, 1029 Wien, FN 92933 t, beteiligt und hält damit eine direkte Beteiligung von rund 5,70 % des stimm¬berechtigten Kapitals der UNIQA, das sich insgesamt aus 142.985.217 Stück Stammaktien zusammensetzt.

Diese Beteiligung an der UNIQA ist gem. § 92 Z 4 BörseG der RZB zuzurechnen.

2. Die RZB VERSBET hält an der BL Syndikat Beteiligungs Gesellschaft m.b.H. ("BL SYNDIKAT"), Am Stadtpark 9, 1030 Wien, FN 152819 i, eine kontrollierende Beteiligung.

Die BL SYNDIKAT ist direkt mit 46.917.906 Stück stimmberechtigter Stammaktien an der UNIQA beteiligt und hält damit eine direkte Beteiligung von rund 32,81 % des stimmbe-rechtigten Kapitals der UNIQA.

Diese Beteiligung an der UNIQA ist gem. § 92 Z 4 BörseG der RZB zuzurechnen.

3. Die RZB VERSBET ist zudem Alleingesellschafterin der UQ Assekuranz Holding GmbH ("UQ ASSEKURANZ"), Am Stadtpark 9, 1030 Wien, FN 217075 d, welche ihrerseits Alleingesellschafterin der UQ Beteiligung GmbH ("UQ Beteiligung GmbH"), Am Stadtpark 9, 1030 Wien, FN 217104 x, ist.

Die UQ Beteiligung GmbH ist direkt mit 10.230.585 Stück stimmberechtigter Stammaktien an der UNIQA beteiligt und hält damit eine Beteiligung von rund 7,15 % des stimmberech¬tigten Kapitals der UNIQA.

Diese Beteiligung an der UNIQA ist gem. § 92 Z 4 BörseG der RZB zuzurechnen.

4. Informativ wird weiters bekannt gegeben, dass die RZB auch mittelbar kontrollierend an der Raiffeisen Bank International AG ("RBI"), Am Stadtpark 9, 1030 Wien, FN 122119 m, beteiligt ist. Die RBI ist wiederum mittelbare Alleingesellschafterin der Raiffeisen Centrobank AG ("RCB"), Tegetthoffstr. 1, 1010 Wien, FN 117507 f.

Die RCB ist direkt mit 168.334 Stück stimmberechtigten Stammaktien an der UNIQA be¬teiligt und hält damit eine direkte Beteiligung von rund 0,12 % des stimmberechtigten Kapitals der UNIQA.

Auch dieser Anteil an der UNIQA ist gem. § 92 Z 4 BörseG der RZB zuzurechnen.

Darüber hinaus verfügt RCB in ihrer Funktion als Market Maker über einen variablen Bestand an Aktien der UNIQA, der gemäß § 91 Abs 2 BörseG nicht in die Berechnung der Stimmrechte einzubeziehen ist.

II. Meldung gemäß § 91 Abs 1 iVm § 92 Z 4 BörseG anlässlich eines Aktienerwerbs durch BL Syndikat Beteiligungs Gesellschaft m.b.H.

Gemäß § 91 Abs 1 BörseG teilen wir mit, dass die BL SYNDIKAT mit Wirkung vom 18.05.2012 4.498.854 Stück Aktien an der UNIQA erworben hat. Durch diesen Erwerb steigt die direkte Beteiligung der BL SYNDIKAT an der UNIQA von 46.917.906 Stück Aktien auf 51.416.760 Stück Aktien.

RZB als übergeordnetes Konzernunternehmen zeigt daher gemäß § 91 Abs 3 iVm § 91 Abs 1 und § 92 Z 4 BörseG die folgende Veränderung der gehaltenen Beteiligung am Grundkapital und an den Stimmrechten der UNIQA an:

Durch den Erwerb von 4.498.854 Stück Aktien erhöht sich die von BL SYNDIKAT gehaltene Beteiligung an der UNIQA von rund 32,81 % auf rund 35,96 %, wodurch der gemäß § 91 Abs 1 BörseG relevante Schwellenwert von 35 % über¬schritten wird.

Der gesamte Bestand der RZB nunmehr zurechenbaren Stimmrechte setzt sich somit zusammen wie folgt:

RZB VERSBET: 8.148.096 Stück / in %: 5,70
BL SYNDIKAT: 51.416.760 Stück / in %: 35,96
UQ Beteiligung GmbH: 10.230.585 Stück / in %: 7,15
Zwischensumme: 69.795.441 Stück / in %: 48,81
RCB: 168.334 Stück / in %: 0,12
Summe: 69.963.775 Stück / in %: 48,93

III. Zurechnung gemäß § 91 Abs 1 iVm § 92 Z 1 BörseG

Aufgrund einer zwischen RZB, der BL SYNDIKAT, der Austria Versicherungsverein auf Gegen-seitigkeit Privatstiftung ("Austria VvAG Privat¬stiftung"), Untere Donaustraße 25, 1020 Wien, FN 94598 s, sowie der Collegialität Versicherung auf Gegenseitigkeit ("Collegialität VAG"), Untere Donaustraße 25, 1020 Wien, FN 75733 y (RZB, BL SYNDIKAT, Austria VvAG Privatstiftung sowie Collegialität VAG im folgenden gemeinsam "Syndikatspartner") abgeschlossenen Syndikatsvereinbarung mit Stimmrechtsbindung ("Syndikat") sind die von jedem einzelnen Syndikatspartner direkt oder indirekt an der UNIQA gehaltenen Anteile den jeweils anderen Syndikatspartnern gemäß § 92 Z 1 BörseG zuzurechnen.

Die Austria VvAG Privatstiftung ist über deren 100 %ige Tochtergesellschaft Austria Versicherungsverein Beteiligungs-Verwaltungs GmbH, Untere Donaustr. 25, 1020 Wien,
FN 266947 w, mit einem Anteil von 52.232.897 Stück Stammaktien an der UNIQA beteiligt und hält damit mittelbar einen gemäß § 92 Z 4 BörseG zurechenbaren Anteil von rund 36,53 % der Stimmrechte an der UNIQA.

Die Collegialität VAG hält 4.782.078 Stück Stammaktien an der UNIQA und damit einen Anteil von rund 3,34 % der Stimmrechte an der UNIQA.

Der vom Syndikat (mittelbar bzw. unmittelbar) gehaltene Anteil am Grundkapital und an den Stimmrechten der UNIQA beträgt rund 88,81 % (126.978.750 Stück Stammaktien). Die Kontrollverhältnisse im Syndikat bleiben unverändert.

Wien, im Mai 2012

Der Vorstand von UNIQA Versicherungen AG

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: UNIQA Versicherungen AG Untere Donaustraße 21 A-1020 Wien Telefon: 01/211 75-0 Email: investor.relations@uniqa.at WWW: http://www.uniqagroup.com Branche: Versicherungen ISIN: AT0000821103 Indizes: WBI, ATX Prime Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

UNIQA Versicherungen AG
Norbert Heller
Tel.: +43 (01) 211 75-3414
norbert.heller@uniqa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0013