LH Dörfler zu Dalai Lama: Danke für vier Tage des Miteinanders und der Weisheiten

Wörtherseeschifffahrt und Empfang im "Hotel Schloss Seefels"

Klagenfurt (OTS/LPD) - Zum Abschied nach seinem viertägigen Kärntenbesuch wurde der Dalai Lama von Landeshauptmann Gerhard Dörfler zu einem Empfang im "Hotel Schloss Seefels" in Pörtschach geladen. Dorthin ging es bei herrlichem Kaiserwetter gemeinsam mit weiteren Ehrengästen per Schiff über den Wörthersee. Der Dalai Lama nahm sich vor dem Ablegen sogar noch außerprotokollarisch die Zeit, die Gäste des 1. Alpen Adria Hafenfestes in der Ostbucht zu begrüßen. Dörfler begleitete Seine Heiligkeit auch noch zum Klagenfurter Flughafen, von wo aus das geistige Oberhaupt der Tibeter weiter nach Salzburg reiste. "Dankeschön und Vergelt's Gott", bedankte sich der Landeshauptmann persönlich und im Namen des Landes für die vier Tage in Kärnten.

"Der Besuch des Dalai Lama war eine große Ehre und Bereicherung für Kärnten. Es waren Tage des Miteinanders und der Weisheiten", so Dörfler, der in den Thesen und Lebensweisheiten des Dalai Lama dauerhafte Werte sieht. Tausende Besucher, viele auch aus den Nachbarländern und -regionen seien gekommen, um den Dalai Lama bei seinen Vorträgen und öffentlichen Terminen zu sehen und zu erleben. Neben dem spirituellen Aspekt der Weisheit und der Werte sei es also auch ein äußerst positiver Impuls für den heimischen Tourismus gewesen, der die Hotels gefüllt und der Wirtschaft gut getan habe, meinte Dörfler. Besonderen Dank sprach der Landeshauptmann auch dem Geschäftsführer des Tibetzentrums Hüttenberg, Geshe Tenzin Dhargye, aus, über den die Freundschaft zwischen den Kärntnern, dem Dalai Lama und den Tibetern weiter verstärkt und gepflegt werde. Dörfler sagte auch, dass er sich freuen würde, den Dalai Lama wieder einmal in Kärnten als Gast empfangen zu können.

Beim Empfang im "Hotel Schloss Seefels" überreichte der Landeshauptmann gemeinsam mit Ski-Kaiser Franz Klammer dem Dalai Lama einen Kärntenhut, den dieser sehr erfreut entgegennahm. Seine Heiligkeit sagte, dass er den Hut gerne auf seinen Reisen verwenden werde. Auf der Schifffahrt über den Wörthersee und beim anschließenden Essen gab es viele Begegnungen zwischen dem Dalai Lama und Freunden aus Kärnten und den Nachbarländern, u. a. mit LH-Gattin Margreth und Tochter Stefanie, dem Präsidenten von Friaul-Julisch Venetien, Renzo Tondo, dem Präsidenten der kroatischen Gespanschaft Istrien, Ivan Jakovcic, LHStv. Uwe Scheuch, Landtagspräsident Josef Lobnig, US-Botschaftsrat Shawn Crowley, Österreichs Botschafter in Slowenien, Erwin Kubesch, Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider, Hüttenbergs Bürgermeister Josef Ofner, Bleds Bürgermeister Janez Fajfar, Schauspieler Maximilian Schell, Filmer Otto Retzer, den Slowenenvertretern Marjan Sturm und Bernard Sadovnik, ORF-Landesdirektorin Karin Bernhard und weiteren hochrangigen Kärntner Medienvertretern.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung, Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-10201
http://www.ktn.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0002