Korrektur zu OTS0087 von heute, 18. Mai - Der "Life Ball 2012" am 19. Mai live in ORF 2

Wien (OTS) - Der Titel muss wie folgt korrekt lauten: Der "Life
Ball 2012" am 19. Mai live in ORF 2 (nicht: ORF eins)

Korrigierte Neufassung: Der "Life Ball 2012" am 19. Mai live in ORF 2 Volles ORF-Programm rund um das 20. Jubiläum von Europas größtem HIV-und Aids-Charity-Event

Bill Clinton, Milla Jovovich, Eva Padberg, Antonio Banderas, Tatjana Patitz und Marlon Roudette - das sind nur einige der Superstars, die am Samstag, dem 19. Mai 2012, zu Gery Keszlers 20. Life Ball ins Wiener Rathaus kommen. ORF 2 steht den gesamten Abend ganz im Zeichen von Europas größtem HIV- und Aids-Charity-Event. Um 20.15 Uhr beginnt die Live-Übertragung mit "Life Ball - Der Auftakt". Arabella Kiesbauer begrüßt viele Stars zum Talk am Rathausplatz, um 20 Jahre Life Ball Revue passieren zu lassen - ein bunter Rückblick auf die imposantesten Shows, aufwendigsten und verrücktesten Kostüme und berührende Momente. Ab 21.00 Uhr melden sich Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider live vom "Red Carpet", und danach, um 21.30 Uhr, steht die gesamte Eröffnung des Life Ball 2012 auf dem Wiener Rathausplatz - moderiert von Nicholas Ofczarek und Ben Becker - auf dem Programm von ORF 2. 3sat überträgt den Life Ball live-zeitversetzt ab 22.40 Uhr.

Der "Life Ball"-Abend in ORF 2

20.15 Uhr: "Life Ball - Der Auftakt"

Der Life Ball wird 20! Zum Auftakt der Live-Übertragungsstrecke in ORF 2 geben zahlreiche Stars im Live-Talk mit Arabella Kiesbauer Einblicke in ihre ganz persönlichen Highlights aus 20 Jahren Life Ball. Arabella freut sich unter anderem auf Talks mit Hollywood-Star Antonio Banderas, Supermodel Tatjana Patitz, "Anti hero" Marlon Roudette, Stardesignerin Angela Missoni und vielen heimischen Promis, die den Life Ball 20 Jahre lang begleitet haben. Außerdem werden die Highlights der vergangenen Modeschauen und Eröffnungen sowie lustigste Hopplas, prominente VIPs und die besten Musikacts gezeigt.

21.00 Uhr: "Life Ball - Red Carpet"

Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider melden sich live vom Einzug der Gäste am Wiener Rathausplatz und holen die interessantesten "Life Ball"-Besucher sowie nationale und internationale Stars vor die Kamera. Aktuelle Bilder aus dem Rathaus und der Hofburg runden den Einzug der Gäste ab.

21.30 Uhr: "Life Ball - Die Eröffnung"

Unter dem Motto "Fight the Flames of Ignorance!" ist in diesem Jahr "Feuer" das Element des Life Ball. Bei der pompösen Eröffnungsshow stellen sich zahlreiche Stars in den Dienst der guten Sache, um auf die Themen Aids und HIV aufmerksam zu machen. Internationale Live-Music-Acts wie Marlon Roudette, Scissors Sisters und Aura Dione sowie eine eindrucksvolle Modeschau aus den spektakulärsten "Life Ball"-Outfits der vergangenen 20 Jahre stehen weiters auf dem Programm des schrillsten heimischen Society-Events. Moderiert wird die Eröffnung von den Schauspielern Nicholas Ofczarek und Ben Becker, kommentiert von Ö3-Moderatorin Sandra König und "Thema"-Moderator Christoph Feurstein.

Mit zwölf Kameras - darunter eine Flycam, eine Steadicam, drei Funkkameras, ein Kamerakran und eine Kamera am Dach des Burgtheaters - lässt Regisseurin Heidelinde Haschek die "Life Ball"-Eröffnung am 19. Mai auf dem Wiener Rathausplatz in ORF 2 zu einem feurig-spektakulären TV-Erlebnis werden.

Der Life Ball 2012 - Volles ORF-Programm rund um den Event

"CHILI" und die "Seitenblicke" berichten umfassend in ihren aktuellen Ausgaben über den Event und die Stars, die heuer den Life Ball und den Kampf gegen HIV und Aids mit ihrer Anwesenheit unterstützen. Neben der täglichen Berichterstattung stellen die "Seitenblicke" ihre Ausgabe am Sonntag, dem 20. Mai, um 20.05 Uhr in ORF 2 ganz ins Zeichen des Life Ball im Rathaus sowie der "amfAR"-Gala in der Wiener Hofburg. Exklusive Bilder von der "Life Ball"-Party zeigt "CHILI" am Montag, dem 21. Mai, um 19.45 Uhr in ORF eins.

"Konkret" berichtet am Freitag, dem 18. Mai, um 18.30 Uhr in ORF 2. "Wien heute" blickt im Vorfeld des Life Ball hinter die Kulissen der Veranstaltung und stellt erstmals auch ein internationales Projekt vor, das mit Erlösen des Life Ball finanziert wird: ein Waisenhaus in Kambodscha. Außerdem werden einmal mehr Wiener Hilfsprojekte vorgestellt. Reportagen rund um die Vorbereitungen am Rathausplatz sind fixer Bestandteil von "Wien heute". Vom Ball und von den Gästen gibt es die besten Bilder in einer Slideshow auf wien.ORF.at.

ORF.at und der ORF TELETEXT informieren im Rahmen ihrer aktuellen Berichterstattung umfassend über den Großevent. Außerdem wird die ORF-Übertragung vom Life Ball 2012 auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream und sieben Tage als Video-on-Demand angeboten.

Hitradio Ö3 beim Life Ball 2012

Auch heuer wird es heuer eine vierstündige Sondersendung (22.00 bis 2.00 Uhr) aus dem Wiener Rathaus geben. Ö3 berichtet vom Life Ball und liefert einen Blick hinter die Kulissen des Mega-Events. Glanz und Glamour, Tausende Party-Gäste mit ausgefallenen Kostümen, bewegende Momente: Die Ö3-Society-Redaktion meldet sich von der großen Eröffnungsshow, vom Red Carpet und aus dem Backstage-Bereich und bittet die VIPs und Stars des Abends zum Interview. Nach dem Event wird es ausführliche Nachberichte im "Ö3-Sonntagsfrühstück" und im "Ö3-Wecker" sowie eine "Life Ball"-Fotostrecke online auf http://oe3.ORF.at mit den besten Bildern der Nacht und den vielen schillernden Persönlichkeiten geben. Außerdem ist am Sonntag, den 20. Mai, die deutsche TV-Moderatorin Sonya Kraus zu Gast im Ö3-"Frühstück bei mir". Die Vorzeigeblondine, auch bekannt als Schauspielerin und Autorin, ist bereits Stammgast beim Life Ball und modelt auch heuer wieder für die gute Sache. Mit Claudia Stöckl spricht Sonya Kraus über das Geheimnis ihres Erfolgs und wie man auch in schwierigen Situationen das Leben gut meistert.

Jede Spende zählt - "Handlungsbedarf"

Der Verein AIDS LIFE ruft in Kooperation mit dem ORF sowie T-Mobile das Publikum zum Spenden auf (Verein AIDS LIFE: Erste Bank, Kontonummer 300 000-13131, BLZ 20111 oder Spendenhotline per SMS: +43 676 800 7676). Weitere Infos bietet das Internet unter kundendienst.ORF.at.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006