Aubauer: Verbesserungen im Pensionskassensystem bringen Wahlfreiheit und Flexibilität

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Wir beschließen heute eine ganze Reihe von Verbesserungen für das Pensionskassensystem, die vor allem Wahlfreiheit und Flexibilität bringen. Das erklärte ÖVP-Seniorensprecherin Abg. Mag. Gertrude Aubauer heute, Mittwoch, im Plenum des Nationalrats.

Mit der Einführung der Betriebspensionen seien zu hohe Erwartungen geschürt worden - harte Verluste haben dann zu Kürzungen geführt, die eine Reform des Pensionskassensystems nötig gemacht haben, erläuterte Aubauer. "Nun wird gegen starke Verluste bei den Pensionskassen ein Sicherheitsnetz geknüpft, um künftig drastische Kürzungen der Pensionen zu verhindern." Das bedeute eine neue Art von Sicherheitspension, die garantiere, dass die Pension nach der neu errechneten Auszahlung nicht noch weiter sinken kann.

Grundlage für die Berechnung sei ein Lebensphasenmodell. Demnach haben Bezieher künftig Wahlfreiheit: ob sie eher risikoreiche oder eher sichere Veranlagungen bevorzugen. "Mit der Wahlfreiheit wird eine wesentliche Forderung des Seniorenrates erfüllt."

"Wahlfreiheit, Flexibilität, Umstiegsmöglichkeit und die Befreiung von Schwankungsrückstellung sind wichtige Schritte in die richtige Richtung. Darüber hinaus sollen bisher erlittene Verluste abgemildert werden. Jeder bzw. jede einzelne wird für sich entscheiden können, wie viel er bzw. sie sich durch das geplante Steuervorwegmodell erspart. Den entsprechenden Praxistest im Herbst werden wir genau beobachten, bewerten und gegebenenfalls über Nachbesserungen reden", kündigte die ÖVP-Seniorensprecherin an.

"Bei dieser Reform der Pensionskassen geht es um 800.000 Menschen und darum, wie viel Geld sie zum Leben haben. Es geht aber auch um die Vorsorge von vielen jüngeren Menschen", schloss Aubauer.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0002