VHS Hernals: Bildung erobert den öffentlichen Raum

"Bildung goes Public" regt WienerInnen zum Nachfragen an

Wien (OTS) - Wien, (OTS) Am 21. Mai räumt die VHS Hernals mit Missverständnissen im Bildungssektor auf. Von 15 bis 18 Uhr gehen erfahrene "Bildungs-Streetworker" in der "reisebüro ARENA", Ottakringer Straße 45, aktiv auf PassantInnen zu, um sie für Bildungsangebote zu begeistern. Dabei wird unter anderem gezeigt, dass Bildung nicht nur etwas für bereits Gebildete ist und man zum Lernen nie zu alt ist. Mithilfe von Lexika und Notebooks werden alle Fragen beantwortet, die Wissbegierige immer schon beschäftigt haben. Denn Bildung beginnt mit einer gestellten Frage.

Weiter Informationen unter www.vhs.at/hernals oder unter 01/89174-117

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen:
Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-100 352
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007