LEBEN OHNE CHRIS - Das Erfolgsmusical aus Berlin kommt nach Wien

Österr. Erstaufführung - Einladung zu PK (21.5.) und Premiere (31.5.)

Wien (OTS) - Chris ist sauer. So hat er sich seinen achtzehnten Geburtstag nicht vorgestellt. Nur weil er mit seinem Roller gegen diese blöde Kastanie geknallt ist, steht da plötzlich dieser Typ mit Flügeln und will ihn abholen, weil Chris angeblich tot ist. Das ist doch wohl ein Witz, oder?

"Leben ohne Chris" ist ein Musical zum Totlachen und genauso zum Totheulen. Und mit der überraschenden Erkenntnis: "Ja- es gibt ein Leben danach! Aber es ist ein Musical." In der "Neuköllner Oper" in Berlin spielte das Werk des bekannten deutschen Musicalautors
Peter Lund ("Babytalk") 2009 und 2010 vor ausverkauftem Haus.
Jetzt kommt das Musical, das ernste Themen wie Tod mit jungen, spritzigen Dialogen, viel Humor und mitreißender Musik perfekt zu verbinden vermag, als Österreichische Erstaufführung nach Wien. Inszeniert wird "Leben ohne Chris" hier vom jungen österreichischen Regisseur Jürgen Kapaun. Die Titelrolle übernimmt Philipp Dürnberger.

Die Co-Produktion mit dem Vienna Konservatorium geht im "Theater im ersten Stock" in Wien von 31.Mai bis 16.Juni zehnmal über die Bühne.

Zuvor präsentieren sich Cast und Leading Team am 21.5. der Presse.

Premiere: 31.5.2012, 19.30h, "Theater im ersten Stock" Wien

Vorstellungen: 1., 2., 6., 7., 8., 9., 14., 15., 16.6. immer 19.30 h "Theater im ersten Stock", Mariahilfer Straße 51, 1060 Wien

Tickets: in allen Oeticket-Verkaufsstellen in ganz Österreich, unter 01 96096 und www.oeticket.com sowie emdis.unitedmusicals.de

Weitere Informationen unter www.emdisstage.com/LebenOhneChris.html

Pressepräsentation

Datum: 21.5.2012, um 11:30 Uhr

Ort:
Amedia Hotel Wien
Landstraßer Hauptstraße 153-155, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

und Akkreditierung zur Pressepräsentation:
Mag. Thomas Neuwerth, Tel.: +43 660 40 50 700
thomas.neuwerth@emdis.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005