EANS-Adhoc: ORBIS AG /

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

16.05.2012

ORBIS im ersten Quartal 2012
mit nachhaltig profitablem Wachstum:

  • Steigerung des Konzernumsatzes um 25,6 %
  • Operatives Ergebnis (EBIT) steigt um 24,1%
  • Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit in Höhe von 1.892 TEUR

Saarbrücken, 16. Mai 2012 - Das im General Standard notierte Saarbrücker Business Consulting-Unternehmen ORBIS AG konnte das günstige Marktumfeld der vergangenen Monate nutzen und auch zum Jahresbeginn 2012 an die erfolgreiche Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres anknüpfen. Der Konzernumsatz legte in den ersten drei Monaten 2012 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um TEUR 1.776 (25,6 %) auf TEUR 8.728 zu.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBIT) lag im ersten Quartal mit TEUR 464 um 24,1 % über dem Vorjahresniveau. Dies entspricht einer EBIT-Marge von 5,3 %. Das Ergebnis vor Steuer (EBT) liegt mit TEUR 461 um 42,3 % über dem Vorjahreswert.
Das Konzernergebnis nach Steuern und Minderheiten liegt mit TEUR 382 um 22,8% über dem Vorjahr. Dies entspricht einem Ergebnis je Aktie von 4,6 Cent.

Der Cash-Flow aus der laufenden Geschäftstätigkeit ist mit TEUR 1.892 deutlich positiv, was zu einem erneuten Aufbau des Finanzmittelfonds auf TEUR 7.897 führt. Hieraus wurden neben Investitionen in die Sachanlagen in Höhe von TEUR 79 auch der Erwerb eigener Aktien in Höhe von TEUR 146 finanziert.

Das Eigenkapital von ORBIS beträgt zum 31. März 2012 TEUR 18.575 (31. März 2011:
TEUR 17.594), die Eigenkapitalquote verringert sich aufgrund der erhöhten Bilanzsumme auf 65,8 % (31. März 2011: 71,5 %).

Zum 31. März 2012 beschäftigt ORBIS 293 Mitarbeiter (Vorjahr 242).

Die ORBIS AG erwartet, dass das positive Marktumfeld im Jahresverlauf 2012 weiter anhalten wird und sich der positive Trend der ersten drei Monate für das Gesamtjahr 2012 fortsetzen wird und damit die bisherige Jahresprognose übertroffen werden kann.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.orbis.de
oder
Dr. Sabine Stürmer, Leiterin Investor Relations der ORBIS AG
Tel: +49 (0)681 99 24 605, E-Mail: sabine.stuermer@orbis.de

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: ORBIS AG Nell-Breuning-Allee 3-5 D-66115 Saarbrücken Telefon: +49 (0)6819 924-0 FAX: +49 (0)6819 924-224 Email: ir-orbis@orbis.de WWW: http://www.orbis.de Branche: Software ISIN: DE0005228779 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Sabine Stürmer
Leiterin Investor Relations
Tel.: +49 (0)681 9924-605
E-Mail: sabine.stuermer@orbis.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0005