Playtech gewinnt vier Auszeichnungen von eGaming Review B2B für die besten Anwendungen für Poker, Bingo, Mobile und Slots

London (ots/PRNewswire) - Playtech, der internationale Designer, Entwickler und Lizenzgeber von Software für die Online-, mobile, TV- und landgebundene Glücksspielindustrie, freut sich bekanntzugeben, dass das Unternehmen bei den eGaming Review B2B Awards 2012 am Freitag in vier Kategorien erfolgreich war.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120515/531552 )

Playtech wurde für seine erstklassigen Glücksspielprodukte und -dienstleistungen für alle Plattformen anerkannt und erhielt die Auszeichnungen Best Poker Network, Best Bingo Network, Best Mobile Provider und Best Slot Provider.

Die bekannte Preisverleihung, die im dritten Jahr veranstaltet wurde, gehört zu den Höhepunkten der Branche und zeichnet einige der besten Unternehmen im Bereich Online-Glücksspiel aus. Die Veranstaltung fand letzten Freitagabend, 10. Mai, im Atrium des Londoner Wembley Stadium statt.

Mor Weizer, CEO bei Playtech: "Es ist eine grosse Ehre, bei dieser prestigeträchtigen Veranstaltung ausgezeichnet zu werden. Die Auszeichnung mit vier EGR-B2B-Awards in wichtigen Produktkategorien zeigt die Stärke und Leistungsfähigkeit der Playtech-Produkte in der ganzen Gruppe. Unser kontinuierlicher Erfolg in der Gaming-Industrie beruht auf der Bereitstellung der besten und modernsten Technologie für unsere Lizenznehmer. Die Anerkennung unseres Fortschritts und unserer Anstrengungen durch EGR wird uns im kommenden Jahr einen Ansporn geben."

Über Playtech

Playtech entwickelt einheitliche Software-Plattformen und Inhalte für die Online- und landgebundene Glücksspielindustrie. Daneben bietet das Unternehmen eine Reihe von Zusatzdiensten an, z. B. Marketing, Hosting und CRM-Dienste.

Zu den führenden Gaming-Anwendungen zählen Casino, Poker, Bingo, Sportwetten, Live-Gaming, Casual Games und Wetten mit festen Einsätzen. Playtech gibt Lizenznehmern über seine leistungsstarke Verwaltungsoberfläche ?' IMS ?' die Werkzeuge an die Hand, die zur Maximierung von Cross-Selling-Möglichkeiten, Spielertreue und Erträgen benötigt werden. Mit den Möglichkeiten der Gruppe lassen sich integrierte Software- oder Komplettlösungen anbieten, wobei die Spieler über ein einziges Konto auf online-, TV-, mobile und serverbasierte Spiele-Terminals zugreifen können.

Unter den neuen Lizenznehmern finden sich bestehende Online-Betreiber, die ihr Angebot erweitern oder diversifizieren, landgebundene Casino-Gruppen, staatlich unterstützte Einrichtungen wie z. B. Lotterien sowie Neueinsteiger, die ihr Debüt in Sachen Online-Spiele, insbesondere in neu regulierten Märkten, feiern.

Das im Jahr 1999 gegründete Unternehmen Playtech beschäftigt etwa 1.000 Mitarbeiter, die in Entwicklungszentren in fünf Ländern tätig sind und von denen sich der Grossteil mit der Forschung und Entwicklung aktueller und zukünftiger Gaming-Technologien befasst. Daneben beschäftigt Playtech 900 Mitarbeiter, die Zusatzleistungen anbieten.

http://www.playtech.com Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Playtech Ltd Mor Weizer, Chief Executive David Mathewson, Chief Financial Officer c/o Pelham Bell Pottinger +44(0)20-7861-3232 Ross Hawley, Director of

Investor Relations +44(0)20-3287-9900 Collins Stewart Piers Coombs / Bruce Garrow +44(0)20-7523-8000 Pelham Bell Pottinger David Rydell / Olly Scott / Guy Scarborough +44(0)20-7861-3232

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0016