EANS-News: Progress-Werk Oberkirch AG / PWO: Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

Oberkirch (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Utl.: - Barkapitalerhöhung in vollem Umfang gezeichnet
- Bruttoemissionserlös in Höhe von EUR 22,8 Millionen
- Mittelzufluss dient zur Finanzierung des künftigen Wachstums

Oberkirch, 15. Mai 2012 - Die Progress-Werk Oberkirch Aktiengesellschaft hat heute in einer Ad hoc-Mitteilung bekanntgegeben, dass die am 23. April 2012 beschlossene Barkapitalerhöhung im Verhältnis 4:1 in vollem Umfang von den Aktionären gezeichnet wurde. Der Bezugspreis der 625.000 neuen Aktien betrug EUR 36,50. Auf Basis dieses Bezugspreises, der einem Abschlag von 9,7 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom 4. Mai 2012 entsprach, dem Tag vor der Festsetzung des Bezugspreises, fließt PWO ein Bruttoemissionserlös in Höhe von EUR 22,8 Millionen zu.

Karl M. Schmidhuber, Vorstandsvorsitzender der PWO unterstreicht: "Wir bedanken uns bei unseren Aktionären für die Unterstützung dieser Kapitalerhöhung. Mit dem zusätzlichen Kapital werden wir unsere bereits starke Marktposition weiter ausbauen und unser hohes Wachstumspotenzial noch besser ausschöpfen."

Bernd Bartmann, Vorstand Kaufmännischer Bereich von PWO ergänzt: "Die volle Zeichnung der Aktien zu einem marktnahen Bezugspreis ist ein Vertrauensbeweis des Kapitalmarkts in unsere Unternehmensstrategie und in unsere Wachstumsperspektiven. Wir werden die neuen Mittel sorgsam einsetzen, um diesem Vertrauen gerecht zu werden."

PWO plant, den Mittelzufluss aus der Kapitalerhöhung für die Finanzierung des künftigen Wachstums und des gestiegenen Auftragsvolumens sowie dem Aufbau von Montagestandorten zu verwenden.

Progress-Werk Oberkirch AG
Der Vorstand

Unternehmensprofil PWO
PWO ist einer der weltweit führenden Lieferanten für anspruchsvolle Metallkomponenten im Bereich von Sicherheit und Komfort im Automobil. Im Laufe ihrer über 90jährigen Geschichte seit der Unternehmensgründung im Jahre 1919 hat die Gesellschaft ein besonderes Know-how in der Umformung und Verbindung von Metallen aufgebaut. Der deutsche Standort Oberkirch zählt heute ca. 1.400 Mitarbeiter. Mit weiteren Standorten in Kanada, der Tschechischen Republik, China und Mexiko ist der Konzern global vertreten und beschäftigt weltweit rund 2.700 Mitarbeiter.

PWO ist Partner der globalen Automobilindustrie für Entwicklung und Produktion innovativer Produkte in den Bereichen "Mechanische Komponenten für Elektrik und Elektronik", "Sicherheitskomponenten für Airbag, Sitz und Lenkung" sowie "Komponenten und Systeme für Karosserie und Fahrwerk".

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: Progress-Werk Oberkirch AG Industriestraße 8 D-77704 Oberkirch Telefon: +49(0)7802 84-0 Email: info@progress-werk.de WWW: http://www.progress-werk.de Branche: Auto ISIN: DE0006968001 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Bernd Bartmann (CFO)
Phone: +49 7802 / 84-347
Fax: +49 7802 / 84-789
e-Mail: bernd.bartmann@progress-werk.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0011