ÖVP LPO Martinz: Höchste Anerkennung für WAC/St.Andrä für Aufstieg in die Fußball-Bundesliga.

Erfolg ohne Großmannssucht und ohne finanzielle Abenteuer, aber mit Beharrlichkeit, guter Nachwuchsarbeit und Konsequenz.

Klagenfurt/Wolfsberg (OTS/VP) - Die ÖVP Kärnten mit Obmann Josef Martinz gratuliert dem WAC/St.Andrä zum Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. "Dieser Erfolg der Lavantaler ist bemerkenswert und Beweis, dass Spitzenfußball auch ohne finanzielle Abenteuer, ohne teure Verträge und ohne Großmannssucht möglich ist", sagt Parteichef Josef Martinz. WAC Präsident Dietmar Riegler mit Gattin, Trainer Nenad Bjelica und die gesamten Mannschaft haben sich durch Einsatzwillen, Beharrlichkeit und Konsequenz ausgezeichnet. "Der WAC/St.Andrä gilt mit dieser Leistung und der auch anerkannten Nachwuchsarbeit als Vorbild für österreichischen Spitzenfußball, der eben offenbar auch ohne gigantische Finanzspritzen und sündteure Spielerverträge möglich ist", so Martinz, der seinen Besuch beim Meisterschaftsfinale gegen den LASK ankündigt und dem gesamten Team eine tolle Meisterschaftsfeier wünscht.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Kärnten
Presseabteilung: Wolfgang Dittmar
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 19
wolfgang.dittmar@oevpkaernten.at
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKV0001