Doris Golpashin und Andi Knoll moderieren "Die große Chance"

ORF-eins-Herbstevent startet am 7. September 2012

Wien (OTS) - 1.220 Acts mit mehr als 1.850 Kandidatinnen und Kandidaten haben ihre "große Chance" genutzt und kamen zum österreichweiten Casting des ORF-eins-Herbstevents "Die große Chance". Nach dem Erfolg der ersten Staffel - durchschnittlich 717.000 Zuschauer, 39 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe 12-49 -geht die ORF-eins-Show im Herbst 2012 in die nächste Runde. Am Freitag, dem 7. September 2012, starten in ORF eins die sechs Castingshows - darin müssen die rund 300 besten Talente ihr Können vor Jury und Saalpublikum beweisen, um ein begehrtes Ticket für die Live-Shows zu ergattern. Als Moderatorenpaar führen - wie bereits in der ersten Staffel - Doris Golpashin und Andi Knoll durch die Casting- und Live-Shows.

Doris Golpashin: "Wie wir bereits gesehen haben, gibt es in Österreich so viele Talente, dass es sogar für zehn Staffeln reichen würde. Ich freue mich jetzt auf die zweite Staffel, viele Neuentdeckungen, lustige Momente und einen spannenden Herbst."

Andi Knoll: "Ich freue mich riesig auf die zweite Staffel! Ich bin gespannt, was es in diesem Land noch so an Talenten gibt? Tragen heuer ausnahmsweise die Männer Bart? Kommt nach einer wäscheaufhängenden auch noch eine bügelnde Kuh?"

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007