EANS-Kapitalmarktinformation: DZ BANK AG / Aufnahme von Anleihen und Übernahmen von Gewährleistungen gemäß § 30e Abs. 1, Nr. 2 WpHG

Sonstige Kapitalmarktinformationen übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

DZ BANK Zertifikat WAHLZINS Garant
(ISIN DE000DZ7V8G3)

Die Hauptversammlung der Vivendi SA hat am 19. April 2012 beschlossen, mit Wirkung zum 9. Mai 2012 Bonusaktien im Verhältnis von 30:1, d.h. eine neue Aktie für 30 alte Aktien, auszugeben.

Gemäß den Zertifikatsbedingungen hat die Emittentin die aus der Tabelle ersichtlichen Parameter bezogen auf die Referenzaktie (ISIN FR0000127771) bei der oben genannten Emission zum 9. Mai 2012 wie folgt angepasst:

DZ BANK Zertifikat WAHLZINS Garant

WKN Schlusskurs der Referenzaktie am Starttag Währung alt neu DZ7V8G 25,6800 24,8516 EUR Frankfurt am Main, Mai 2012 DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main Platz der Republik 60265 Frankfurt am Main

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: DZ BANK AG Platz der Republik D-60265 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0)69 7447 01 FAX: +49 (0)69-74 47-1685 Email: mail@dzbank.de WWW: www.dzbank.de Branche: Banken ISIN: DE0006349244 Indizes: Börsen: Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Martin Reitz
Telefon: +49 (0)69 7447 01
Fax: +49 (0)69 7447 1685
E-Mail: martin.reitz@dzbank.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0018