VHS Hietzing: Fotoausstellung zeigt vielfältige Männlichkeitsbilder

Ausstellung "Männlichkeiten" und Erste Wiener Männer-Wühlkiste von Peter Jedlicka ab 15. Mai

Wien (OTS) - Was macht den Mann zum Mann? Peter Jedlicka hat für die Ausstellung "Männlichkeiten" in der VHS Hietzing Fotos aus aller Welt gesucht und dabei unterschiedlichste Ergebnisse gefunden. Auch in den westlichen Kulturen wird unter "die Männer" vieles verstanden. Deshalb spricht die soziologische Genderforschung zunehmend von "Männlichkeiten" im Plural. Die gleichnamige Fotoausstellung liefert Beispiele für diese Theorie und soll Mut machen, seinen eigenen Stil zu leben. Die Ausstellung wird am Dienstag 15.05. um 18.30 Uhr in der VHS Hietzing (13., Hofwiesengasse 48) eröffnet und ist bis 7. Juni zu besichtigen. Begleitend haben TeilnehmerInnen die Möglichkeit, eine "Männer-Wühlkiste" mit Gegenständen zu füllen, von denen sie glauben, dass sie "einen Mann" ausmachen. Dadurch werden die unterschiedlichen Vorstellungen anschaulich gemacht.

Gleichgeschlechtlicher Tanzkurs

Passend zu unterschiedlichen Geschlechtervorstellungen findet ein Tanzkurs für gleichgeschlichtliche Paare statt. Ab 4. Oktober können Paare und Singles an der VHS Hietzing Walzer, Foxtrott, Boogie, Cha-Cha, Rumba und Polka tanzen. Der Kurs soll TeilnehmerInnen den Spaß am Tanzen eröffnen.

Weitere Informationen unter 01/893 00 83 oder www.vhs.at/hietzing.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-100 352
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007