Sozialarbeit im Krankenhaus: Viel mehr als nur "Entlassungsmanagement"

Sozialdienst im Krankenhaus Schwarzach arbeitet seit zehn Jahren / Spitalspatienten befinden sich oft in schweren persönlichen Krisen

Schwarzach/Salzburg (OTS/wnd.at) - Eine schwere Krankheit, massive psychische Probleme oder ein folgenschwerer Unfall. Viele Menschen sehen sich während eines Spitalsaufenthaltes plötzlich mit einschneidenden, oft existenzbedrohenden Veränderungen in ihrem Leben konfrontiert. Im Krankenhaus Schwarzach leistet das engagierte Team des Sozialdienstes seit nunmehr zehn Jahren "Hilfe zur Selbsthilfe" >>

>> Pressetext & FOTO: www.pressefach.info/khschwarzach

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Karl Söllhammer, +43(0)6415/7101-2225, karl.soellhammer@kh-schwarzach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001