Muttertag:

NÖ Handel rechnet mit 32 Millionen Umsatz!

St. Pölten (OTS) - Mamma Mia! Der Niederösterreichische Handel kann sich auf ein gutes Muttertagsgeschäft freuen. Der Umsatz wird sich mit insgesamt 32 Millionen Euro zu Buche schlagen, so das Ergebnis einer im Auftrag der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) von makam market research durchgeführten Konsumentenumfrage.

Zwei Drittel lassen Blumen sprechen

Zwei Drittel der NiederösterreicherInnen haben am kommenden Sonntag vor, ihre Lieben zum Muttertag zu beschenken. " Der Muttertag macht sich in ökonomischer Hinsicht kräftig bemerkbar. Natürlich in erster Linie beim Blumengeschäft, aber es profitieren auch immer mehr andere Branchen vom geänderten Konsumverhalten, wie etwa dem Trend zum Gutscheingeschenk", freut sich Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ). Durchschnittlich geben Männer 38,2 Euro aus, bei Frauen sind es 32,5 Euro.
Dabei lassen über 2/3 (77 Prozent) aller Muttertagsgratulanten Blumen sprechen. Diese sind nach wie vor das mit Abstand beliebteste Geschenk. An zweiter Stelle folgen Süßigkeiten (16 Prozent). Beliebt als Geschenk sind ferner Einladungen (13 Prozent), Gutscheine (9 Prozent) und Parfumerieartikel (8 Prozent). Immerhin 5 Prozent haben vor, ihrer Mama mit Selbstgebasteltem eine Freude zu machen.

Nicht nur "Mama"

Apropos "Mama". Dass über 80 Prozent die eigene Mutter beschenken wollen, wird wohl kaum jemand sonderlich überraschen. Allerdings beschenken viele ebenso ihre Partnerin (nämlich 37 % der Männer), die selbst Mutter ist und denken auch an die Schwiegermama (16%). Einige (7 Prozent) haben vor, andere weibliche Bekannte mit einem Geschenk zu überraschen und so manche Großmutter wird auch von ihren Enkerln beschenkt - sofern diese nicht vorhaben, die "Omama" mit einem selbst vorgetragenen Gedicht zu erfreuen.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer NÖ, Kommunikationsmanagement, Landsbergerstraße 1, 3100 St. Pölten
Tel.: (++43-0) 2742 / 851 DW 14100
kommunikation@wknoe.at
http://wko.at/noe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HKN0001