Frey, Kren, Schinkels und Ventre im "Dancing Stars"-Semifinale

Mit Cha-Cha-Cha, Wiener Walzer, Samba, langsamem Walzer und Quickstepp

Wien (OTS) - Petra Frey, Brigitte Kren, Frenkie Schinkels und
Marco Ventre - nur noch eine Show trennt diese vier "Dancing Stars" vom großen Finale des ORF-eins-Events. Welche drei Paare den Sprung in die Finalshow der siebenten Staffel schaffen, entscheidet am Freitag, dem 11. Mai 2012, live ab 20.15 Uhr in ORF eins einmal mehr das Publikum mittels Televoting und die Jury. Ihr Können müssen die "Dancing Stars" wieder zweimal unter Beweis stellen.

Mit bester österreichischer Unterhaltung geht es am Freitag, dem 11. Mai, in ORF eins auch nach "Dancing Stars" weiter. Und zwar um 22.25 Uhr mit einer neuen Ausgabe von Oliver Baiers Ratequiz "Was gibt es Neues?" - diesmal ganz im Zeichen ORF-Programmschwerpunks "Bewusst gesund: Österreich speckt ab".

Musikauswahl und Votingnummer für 11. Mai

Paar 02: Brigitte Kren & Willi Gabalier, "Sexbomb" (Cha-Cha-Cha) und "Kommissar-Maigret-Thema" (Wiener Walzer): 090 10 59 09 02
Paar 05: Petra Frey & Vadim Garbuzov, "When I Need You" (Langsamer Walzer) und "La Isla Bonita" (Samba): 090 10 59 09 05
Paar 09: Frenkie Schinkels & Roswitha Wieland, "Fascination" (Langsamer Walzer" und "Half a Minute" (Samba): 090 10 59 09 09
Paar 11: Marco Ventre & Babsi Koitz, "Girls Girls Girls" (Quickstepp) und "True Love" (Langsamer Walzer): 090 10 59 09 11

Die "Dancing Stars"-Jurywertung

Jedes Jurymitglied - Balázs Ekker, Nicole Burns-Hansen, Thomas Schäfer-Elmayer und Hannes Nedbal - bewertet die individuellen Darbietungen mit bis zu zehn Punkten. Die "Dancing Stars" werden am Ende der Sendung nach ihrer Gesamtpunkteanzahl gereiht - das Paar mit der höchsten Wertung erhält bis zu zehn Punkte (abhängig von der Kandidatenanzahl), das Paar mit der niedrigsten erhält einen Punkt.

Das "Dancing Stars"-Publikumsvoting

Unter 090 10 59 09 und der angehängten Startnummer (50 Cent pro Anruf/SMS) kann für den jeweiligen Favoriten gevotet werden. Die Paare werden nach der Anzahl der für sie abgegebenen Votes gereiht -das Paar mit den meisten Stimmen erhält bis zu zehn Punkte (abhängig von der Kandidatenanzahl), das Paar mit den wenigsten Stimmen erhält einen Punkt. In "Dancing Stars - Die Entscheidung" werden nun die Jury- und Publikumspunkte addiert, das Paar mit der niedrigsten Gesamtpunktezahl muss die Sendung verlassen. Sollten sich zwei Paare den letzten Platz teilen, scheidet jenes aus, das weniger Publikumsvotes für sich verzeichnen konnte.

Im Web ist dancingstars.ORF.at die Anlaufstelle für Fans des ORF-TV-Ballrooms: Alle Infos zu Promis und Profis, aktuelle Storys über Proben und TV-Auftritte, exklusive Interviews, alle Videos der Auftritte sowie Backstage-Videos, Votings und vieles mehr stehen seit Anfang März bereit. Alle TV-Shows können Tanzbegeisterte auf der ORF-TVthek (TVthek.ORF.at) online live miterleben oder nachträglich noch einmal genießen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004