Die Wahrheit ist zumutbar

Diskussionsforum mit BM Niki Berlakovich bei der BETAEXPO 2012

Tulln (OTS) -

AGRANA | BETAEXPO

Österreichs größtes landwirtschaftliches Schaufeld bietet am Mittwoch, 13. Juni 2012, ab 8.30 Uhr in Tulln eine interessante und vor allem praxisorientierte Diskussionsplattform für Partner der AGRANA, Pflanzenzüchter, Pflanzenschutzmittelfirmen, Technikfans, Züchter, Mäster, Tierernährungsexperten und Landwirtschaftsinteressierte.

AGRANA | Diskussionsforum

Die Wahrheit ist zumutbar (nach Ingeborg Bachmann)
Die nationalen und internationalen Medien berichten standesgemäß zu den Themen GAP Reform, Aktivitäten der Europäischen Kommission, Zukunft der Landwirtschaft, volatile Agrarmärkte, Regionalprämienmodell, Direktzahlungen und vieles mehr. Doch was steckt dahinter?

Unverblümt und unter dem Motto nach Ingeborg Bachmann, dass die Wahrheit zumutbar ist, diskutieren bei der diesjährigen BETAEXPO am Mittwoch, 13. Juni 2012 ab 10.00 Uhr:

  • BM Niki Berlakovich - Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
  • Dr. Christian Bickert - Stellv. Chefredakteur DLG Mitteilungen
  • Dr. Fritz Gattermayer - AGRANA Vorstand
  • Hans Gnauer - Landwirt in Maissau, Leiter des Arbeitskreises Ackerbau der LK Niederösterreich
  • Univ. Prof. Dr. Jochen Kantelhardt - Universität für Bodenkultur, Institut für Agrar- und Forstökonomie
  • Moderation: Christian Posekany - AIZ Chefredakteur

AGRANA | Schaufeld & Kulturen

Schaufeld der Kulturen!

Den BETAEXPO Besuchern präsentiert sich Österreichs größtes landwirtschaftliches Schaufeld ab 8.30 Uhr mit speziellen Schaufeldführungen zu den Hauptthemen der AGRANA Kulturen Getreide, Kartoffel, Mais und Zuckerrübe. In Kooperation mit Dünge-, Saatgut-und Pflanzenschutzmittelfirmen sind über 560 Schauparzellen zu den aktuellen Themen des Ackerbaus zu besichtigen.

Nachdem in Fachzeitschriften zu lesen ist "Die Königen der Feldfürchte - die Zuckerrübe - kehrt zurück" werden auf der BETAEXPO bereits neue Fungizid- und Herbizidlösungen zur Ertragssteigerung präsentiert. Erstmalig auch mit Wirkstoffen und Wirkstoffmischungen, welche in Österreich kurz vor der Registrierung stehen. AGRANA zeigt somit frühzeitig, wie Unkrautprobleme in Zukunft besser zu bewältigen sind. Zudem verdeutlichen Schauparzellen die Wichtigkeit einer 3. NAK (Nachauflauf-Herbizidbehandlung) als Standardmaßnahme um Ertragsverluste zu reduzieren.

Aus dem Segment Stärkekartoffel präsentiert AGRANA dieses Jahr die wichtigsten Stärkekartoffelsorten in Bezug auf den maximal zu erzielenden Stärkeertrag. Diverse Fungizid- und Herbizidvarianten unterstreichen die richtige Sortenwahl zur bestmöglichen Ertragsfähigkeit.

Beim Maisanbau ist Ihr Erfolg unser Anspruch. Daher liegt der diesjährige BETAEXPO Schwerpunkt auf der Vorstellung diverser Wachsmais-Sorten und deren erfolgreichen Anbau. Frühreife Maissorten runden das vielfältige Maisprogramm auf dem BETAEXPO Schaufeld ab.

Mit Biokraftstoff gegen den Klimawandel. Dazu werden auf dem BETAEXPO Schaufeld bestens geeignete Nutzpflanzen zur Produktion von Bioethanol und ActiProt(R)-Eiweißfuttermittel präsentiert. Dazu zählen Winterweichweizen, Nassmais und Wintertriticale. Geeignete Sorten und eine auf die Ethanol-Getreideproduktion abgestimmte Kulturführung sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren für hochwertigen Rohstoff, welche am AGRANA Schautag präsentiert werden.
Zudem werden auf dem Getreide-Stand der Einsatz von Winterweizen und Wintertriticale, sowie der Einfluss der Stickstoffdüngung, Einsatz von Wachstumsreglern und die Fungizidaufwendung im Hinblick auf den Kornertrag zur Schau gestellt und diskutiert.

AGRANA | Futtermittel

Wer füttert am besten?

Die diesjährige Futtermittel-Vortragsreihe zum Thema "ActiProt(R) - unser erfolgreiches österreichisches Eiweißfutter" beginnt um 14.00 Uhr in der Folienhalle von Agricultura modular GmbH & Co KG. Jeder Besucher der Futtermittel-Vortragsreiche erhält 40 kg ActiProt(R) zum Kennenlernen.

Referenten:

  • ActiProt(R) aus Sicht der Tierärzte - Dr. Johann Gasteiner, LFZ Raumberg Gumpenstein
  • ActiProt(R) Einsatz in der Praxis - Rudolf Mitterbucher, Landwirt aus Oberösterreich
  • ActiProt(R) Versuchsergebnisse in der Schweine- und Geflügelfütterung - Dr. Karl Schedle, Universität für Bodenkultur, Institut für Tierernährung, Tierische Lebensmittel und Ernährungsphysiologie

AGRANA | Technik & Innovation

Gute Saat = Gute Ernte!

Die Ertragsaussichten aller AGRANA-Kulturen beginnen und steigen mit der richtigen Aussaat. Zu sehen sind beim diesjährigen Frühjahrsschautag diverse Sämaschinen und eine 8 - reihige Falcon 875 Legemaschine der Firma Wühlmaus.
Zudem wird als weiterer Schwerpunkt die sachgemäße Reinigung und Wartung von Feldspritzen thematisiert.

Kreativ & Innovativ!

Speziell für Technikfans wird die Innovation der Strip-till Technik, eine Neuentwicklung für eine GPS gesteuerte Aussaat von Reihenkulturen, präsentiert.

Der große Vorteil der Streifenbearbeitung im Vergleich zur konventionellen, ganzflächig geführten Bodenbearbeitung liegt im Erosionsschutz und der Schonung von Bodenfeuchtigkeit. Gezeigt wird ein Prototyp, welcher im Rahmen einer Diplomarbeit entwickelt wurde.

AGRANA | Kunst & Kultur

Fotowettbewerb "Kartoffel im Focus"

Alle Pflanzen- und Naturfreunde, Interessierte, Profis und Amateure werden eingeladen, am BETAEXPO Fotowettbewerb 2012 unter dem Motto "Kartoffel im Focus" teilzunehmen. Die Preise und Teilnahmebedingungen erfahren Sie auf der BETAEXPO am 13. Juni 2012 und unter www.betaexpo.at.

Die Gewinnerfotos werden beim Herbstschautag am 23. September 2012 prämiert und in unserer Fachzeitschrift Agrozucker/Agrostärke veröffentlicht. Die Sieger erwarten tolle Sachpreise.

AGRANA | Quiz mit 3 Hauptpreisen

Gewinner verpassen kein Gewinnspiel!

AGRANA und die Aussteller freuen sich auch dieses Jahr, wertvolle Preise im Zuge einer großen Verlosung zu vergeben. Neben vielen interessanten Sachpreisen gibt es exklusiv von den Firmen Steinböck-Hauck und AGRANA eine Fachexkursion für 2 Personen in ein New Holland Werk, ein Flexy Fuel Car für ein Wochenende und einen Catering-Gutschein der Firma Impacts über Euro 1.000 zu gewinnen.

Ankündigung: AGRANA | Familientag am Sonntag, 23. September 2012

AGRANA | BETAEXPO

Datum: 13.6.2012, um 08:30 Uhr

Ort:
Sudgelände der Zuckerfabrik
Josef Reiter Straße 21-23 , 3430 Tulln an der Donau

Rückfragen & Kontakt:

AGRANA Zucker GmbH
DI BARBARA WEISSEISEN
TEL.: +43 676 892611227
Email: barbara.weisseisen@agrana.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGR0001