ÖAMTC präsentiert Mobilitätswelt auf der greenEXPO12

"Grüne Zukunftsvisionen" von 11. bis 13. Mai am Wiener Heldenplatz

Wien (OTS) - Bereits zum zweiten Mal findet von 11. bis 13. Mai Österreichs größte Zukunftsausstellung rund um das Thema Nachhaltigkeit statt. Die greenEXPO ist eine der erfolgreichsten Publikumsveranstaltungen Europas, die sich der Nachhaltigkeit in allen Lebensbereichen widmet. In zehn verschiedenen Themenwelten -vom grünen Lifestyle über alternative Energien bis hin zu nachhaltigem Tourismus - zeigen umweltbewusste Unternehmen und Organisationen, wie jeder Einzelne einen Beitrag für eine grüne Zukunft leisten kann. Eine dieser Themenwelten, die Mobilitätswelt, präsentiert der ÖAMTC.

Der Club wartet dabei mit einem besonders exklusiven Ausstellungsstück auf: dem Forschungsfahrzeug F125! von Mercedes mit Brennstoffzellenantrieb, das auf dem ÖAMTC-Stand erstmals in Österreich zu sehen sein wird. Das Experimentalmodell ist mit Wasserstoff vollkommen emissionsfrei unterwegs und weist so weit in die Zukunft.

Es besteht auch die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden:
Elektroautos wie der Opel Ampera, der smart fortwo electric drive sowie der Mitsubishi i-MiEV können am ÖAMTC-Stand kostenlos getestet werden. Auch E-Bikes, E-Scooter und Segways stehen zum Ausprobieren bereit.

Außerdem informieren ÖAMTC-Experten über nachhaltige Mobilität. Ein Sprit-Spar-Simulator zeigt, wie man Kosten reduzieren und gleichzeitig sogar die Umwelt schützen kann.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Unter www.oeamtc.at/tv kann man sich bereits einen ersten Eindruck von der greenEXPO verschaffen. Weitere Informationen gibt es unter www.greenexpo.at.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Öffentlichkeitsarbeit
Stefanie Bauer
Tel.: +43 (0) 1 711 99-1218
pressestelle@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCP0001